3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüsesuppe mit Putenbrust


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Gemüsesuppe mit Putenbrust

  • 500 Gramm Putenbrust
  • 1/2 Stück Lauch
  • 2 Stück Möhren
  • 2 Stück Paprika
  • 1 geh. EL Hühnerbrühe
  • 0,6 Liter Wasser
  • 1 Dose Erbsen
  • 0,2 Liter Kokoscreme
  • Salz
  • Pfeffer
  • Currypulver gelb
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Lauch, Paprika und Möhren in grobe Streifen schneiden

    In den Closed lid geben und 10 Sekunden auf Stufe 5 kleinschneiden.

    Putenbrust in Streifen schneiden und mit den resttlichen Zutaten in den Closed lid geben. 20 Minuten auf Stufe 1 im Varoma zubereiten.

10
11

Tipp

Wer es schärfer mag, kann die Suppe anschließend noch mit scharfer Thai-Sauce würzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War lecker. Selbst mir als Gemüsesuppenmuffel hst...

    Verfasst von biggy69 am 11. Oktober 2017 - 15:32.

    War lecker. Selbst mir als Gemüsesuppenmuffel hst es geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir scheint im Rezept eine Temperaturangabe zu...

    Verfasst von Sumsa am 3. März 2017 - 19:56.

    Mir scheint im Rezept eine Temperaturangabe zu fehlen, wie z.B. 95°. Und dann müsste es unter Zubereitung nicht heißen "Varoma", sondern "Mixtopf". Oder sehe ich das nicht richtig?

    Und sind bei den Zutaten bei "2 Stück Paprika" einfach nur "2 (ganze) Paprika" gemeint? Evtl. sind Angaben in Gramm etwas hilfreicher.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeehr lecker! Vielen Dank

    Verfasst von hamni am 1. Januar 2016 - 23:00.

    Seeehr lecker!

    Vielen Dank für dieses einfache, schnelle und sehr leckere Suppe. Ich habe alles nach den Vorgaben gemacht und top! Diese Suppe wird es wohl öfters geben  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, die Putenbruststreifen

    Verfasst von Altkanzler am 2. November 2015 - 17:24.

    Hallo, die Putenbruststreifen habe ich bisher immer roh verwendet. Für meinen Geschmack werden sie zu trocken, wenn sie vorher noch z.B. angebraten werden.

    Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kommt die Putenbrust

    Verfasst von 2915 Henjoki am 2. November 2015 - 16:14.

    Hallo

    Kommt die Putenbrust roh da rein?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo LorschBube, ich hoffe,

    Verfasst von Altkanzler am 14. August 2015 - 14:37.

    Hallo LorschBube,

    ich hoffe, ich verstehe die Fragen richtig tmrc_emoticons.)

    Also ich nehme immer eine halbe Stange von dem weißen Lauchstück.

    Nachdem alles im Mixtopf "gelandet" ist, stelle ich das Rädchen auf Varoma, damit die Zutaten nicht zerkleinert werden. (Vielleicht drücke ich mich hier auch falsch aus, bin aber echt noch kein TM-Profi tmrc_emoticons.;) )

    Bei Nachfragen gerne nochmal nachfassen. Ansonsten ein gutes Gelingen.

    Gruß, Altkanzler

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Altkanzler, ich würde

    Verfasst von LorschBube am 6. August 2015 - 14:24.

    Hallo Altkanzler,

    ich würde die Suppe auch gerne mal machen, bin aber etwas unsicher:

    1. Bei den Zutaten steht “1/2 Stück Lauch“. Ist da eine halbe Stange gemeint, oder tatsächlich die Hälfte eines solchen Stücks, wie es beim Suppengrün dabei ist?

    2. Alle Zutaten kommen in den Mixtopf, werden dann aber laut Anweisung “20 Minuten im Varoma“ zubereitet. Wie mache ich das?

    Viele Grüße,

    LorschBube

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank dafür. Mit

    Verfasst von Altkanzler am 15. April 2015 - 17:19.

    Vielen Dank dafür. Mit Currypaste werde ich auch mal versuchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und lecker, einfach

    Verfasst von Mila05 am 27. Februar 2015 - 19:35.

    Einfach und lecker, einfach lecker!!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superschnell Super lecker

    Verfasst von maikheyer am 18. Februar 2015 - 22:42.

    Superschnell Super lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnelles und leckeres

    Verfasst von Happyman456 am 11. Februar 2015 - 20:59.

    Super schnelles und leckeres Rezept! Habe auch zusätzlich noch 1 Teelöffel Currypaste reingemacht weil ich curry liebe tmrc_emoticons.) 5 Sterne  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geniales Rezept, danke dafür.

    Verfasst von Mathepony am 4. Februar 2015 - 21:26.

    Geniales Rezept, danke dafür. Einfach zuzubereiten und super lecker: 5 Sterne von mir! Ich habe für uns Erwachsene noch ein bisschen rote Currypaste dazugetan - lecker.... die wird es bei uns öfter geben, geht super schnell.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte keine kokosmilch, war

    Verfasst von Lexl69 am 2. Februar 2015 - 15:11.

    Hatte keine kokosmilch, war aber auch ohne sehr lecker

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können