3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüsesuppe / Suppenbrühe mit Hackbällchen by Thermirina


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Suppe

  • 1 Packung Suppengemüse
  • Wasser
  • 500 g Hackfleisch
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Gemüse schälen und evtl. in Stücke schneiden. In den Closed lid geben. Bis zur Maximal Markierung mit Wasser auffüllen (Bei meinem TM5 waren etwa 1.800g)

    30 Min. / 100 Grad / Counter-clockwise operationGentle stir setting

    Währenddessen das Hackfleisch vorbereiten. Nach Belieben würzen und evtl. Zwiebel rein schneiden. Kleine Kugeln formen und in den Varoma legen. Nach Ablauf der ersten 30 Minuten den Varoma aufsetzen und weitere 30 Min. / 100 Grad / Counter-clockwise operationGentle stir setting kochen.

    wenn die Zeit abgelaufen ist, das Gemüse aus der Suppe nehmen und die Brühe nach belieben mit etwas Gewürzen, Suppenbrühewürfel oder Gewürzpaste für Gemüsebrühe würzen. Die Hackbällchen dazu geben. Fertig ist die Suppe.

    Viel Spaß beim Nachkochen wünscht Thermirina und ihr Mixxi

  2. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer gerne Zwiebeln mit rein mag, kann das gerne machen.

es haben nicht alle Klöse in den Varoma gepasst. Den Rest habe ich einfach in einer kleinen Pfanne angebraten


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Leckeres Gericht, machen wir

    Verfasst von Thermonaddel am 29. April 2016 - 18:02.

    Leckeres Gericht, machen wir öfter wenn das Suppengemüse weg muss

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können