3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Gerrys feines Gesundheits-Zauber-Süppchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 150 g Möhren geschält, in Stücken
  • 100 g Lauch geputzt, in Stücken
  • 2 Schalotten geschält, in Stücken
  • 2 kleine Knoblauchzehen, geschält
  • 100 g Sellerieknolle geputzt, in Stücken
  • 15 g Ingwer frisch, geschält, wichtig!
  • 100 g Orangensaft, ggf. frisch gepresst
  • 100 g Kokosmilch Dose
  • 650 g Gemüsefonds
  • 2 EL feines Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Kurkumapulver, wichtig!
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer schwarz aus der Mühle, wichtig!
  • 1 gestrichener Teelöffel Gerrys Zaubersalz, nicht so wichtig ;-)
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Das ist kein Gag! Dieses Süppchen ist für Eure Gesundheit GOLD Wert!
  1. Möhren, Lauch, Schalotten,Knoblauch, Sellerie und Ingwer im Closed lid 10 Sek/Stufe 7 zerkleinern. Mit dem Spatel wie immer nach unten schieben.

    Olivenöl zu geben und 8 Min/Varoma/Stufe 2 andünsten.

    Orangensaft dazu und weitere 3 Min/Varoma/Stufe 2 kochen.

    Kokosmilch und den Gemüsefonds zu geben und weitere               15 Min/90°C/Stufe köcheln.

    Zum Schluß mit Gerrys Zaubersalz würzen. Und nun das WICHTIGSTE: Kurkuma und schwarzer Pfeffer dazu.

    Nun noch 12 Sek/Stufe 6 - 9 pürieren. Langsam hoch fahren!

    Da das Auge ja auch mit isst, lege ich beim Servieren etwas grünes drauf. Ob Kerbel, Koriander oder Petersilie, egal.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wem die Gesundheit seiner Lieben, seiner eigenen natürlich auch, am Herzen liegt, sollte sich ernsthaft mit diesem Rezept befassen!

Die Kombination Ingwer, Kurkuma, schwarzer Pfeffer und Knoblauch ist mit das beste, was Ihr Euch antun könnt.

Gerry ist kein Guru. Bitte selber im Internet schlau machen!

Das sind die gesundheitlichen Vorteile:

Knoblauch ist ein natürliches Antibiotikum, doch im Gegensatz zu chemischen Antibiotika werden damit nur die schlechten Bakterien abgetötet. Weiterhin eignet sich Knoblauch hervorragend gegen Pilzinfektionen, indem es die Krankheitserreger zuverlässig abtötet. Ingwer hat starke entzündungshemmende Eigenschaften und regt die Blutzirkulation an. Kurkuma ist wohl eines der gesündesten Gewürze überhaupt. Die Wurzel soll das Wachstum von bösartigen Krebszellen hemmen und der Entstehung von Demenz vorbeugen. Weiterhin wirkt Kurkuma schmerzlindernd bei Gelenkschmerzen und entzündungshemmend.

Dann versteht Ihr mich besser, Okay?


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Porridge hat geschrieben:...

    Verfasst von Gerry kocht am 16. Januar 2017 - 00:18.

    Porridge hat geschrieben:
    Lecker.

    Noch gesunder wird es, wenn man die Gewürze mit anschwitzt und den Knoblauch zerquetscht. Beim Zerquetschen erst verbinden sich zwei Bestandteile des Knoblauchs, die zusammen ein Enzym bilden, von dem eine hohe antikarzinogene Wirkung angenommen wird. Die Verfügbarkeit des Cummarin in Kukuma wird durch Pfeffer erhöht. Deshalb ist der Pfeffer wichtig.


    S T I M M T !

    Und Danke für die Sterne!

    Liebe Grüße vom Starnberger See.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker....

    Verfasst von Porridge am 6. Januar 2017 - 11:09.

    Lecker.

    Noch gesunder wird es, wenn man die Gewürze mit anschwitzt und den Knoblauch zerquetscht. Beim Zerquetschen erst verbinden sich zwei Bestandteile des Knoblauchs, die zusammen ein Enzym bilden, von dem eine hohe antikarzinogene Wirkung angenommen wird. Die Verfügbarkeit des Cummarin in Kukuma wird durch Pfeffer erhöht. Deshalb ist der Pfeffer wichtig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Andreyana schrieb: Auch wenn

    Verfasst von Gerry kocht am 10. Juni 2016 - 21:38.

    Andreyana

    Auch wenn die Suppe gesund sein mag, geschmeckt hat sie uns allen leider gar nicht.

    Ich weiß leider auch nicht woran es lag tmrc_emoticons.(

     

    Aber du bekommst deine Sternchen auch ohne mich, denn wie man sieht, sind Geschmäcker ja verschieden.

    Das tut mir leid. Ich habe diese Suppe schon so oft gekocht. Mal mit und mal ohne Kokosmilch. Und hat immer geschmeckt.

    Mich würde sehr interessieren, warum es nicht geschmeckt hat.

    Am Kurkuma kanns nicht liegen. Magst Du keinen Ingwer?

    Unabhängig davon solltest Du mal googeln, welche Kräfte Kurkuma mit Ingwer, Knoblauch und schwarzem Pfeffer als freie Radikalenfänger in Deinem Körper auslösen.

    Liebe Grüße vom See.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch wenn die Suppe gesund

    Verfasst von Andreyana am 10. Juni 2016 - 18:57.

    Auch wenn die Suppe gesund sein mag, geschmeckt hat sie uns allen leider gar nicht.

    Ich weiß leider auch nicht woran es lag tmrc_emoticons.(

     

    Aber du bekommst deine Sternchen auch ohne mich, denn wie man sieht, sind Geschmäcker ja verschieden.

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gute Besserung für Deinen

    Verfasst von Gerry kocht am 6. Juni 2016 - 22:12.

    Gute Besserung für Deinen Mann!

    Schöne Grüße vom Starnberger See und Danke für die Sterne!

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich heute für meinen

    Verfasst von Taxisilli am 6. Juni 2016 - 22:01.

    Habe ich heute für meinen kränkelten Mann gekocht, geschmacklich sehr lecker. Die Suppe war mir etwas zu dünn und habe noch mal gemixt. Das nächste Mal nehme ich etwas weniger Brühe. Die Schärfe war toll. Danke für das tolle Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da steigt ja gleich der

    Verfasst von Gerry kocht am 2. Juni 2016 - 22:35.

    Da steigt ja gleich der Goldpreis .........   Danke für die Sterne!

    Gerry Cooking 9

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • dieses Süppchen ist auch Gold

    Verfasst von Fett-For-Fun-Thermi am 2. Juni 2016 - 14:32.

    dieses Süppchen ist auch Gold für den Gaumen, tolles Rezept Big Smile

    FETT for Fun - man gönnt sich ja sonst nix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Riki, Du wirst ja

    Verfasst von Gerry kocht am 1. Juni 2016 - 22:45.

    Hallo Riki,

    Du wirst ja langsam ein Fan ...........   Love  Wenn Du möchtest, bist Du auf meiner Freundeseite willkommen.

    Und DANKE für die Sterne!

    Gerry

     

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute nun, nach dem Genuss

    Verfasst von riki24 am 31. Mai 2016 - 01:05.

    Heute nun, nach dem Genuss dieser leckeren Suppe, die Sternevergabe. Natürlich 5 absolut verdiente Sterne. Ich würde mich auch sehr über weitere Suppenrezepte freuen, da ich fast täglich eine zubereite und genieße. Vielen Dank für deine Bemühungen beim Einstellen deiner Rezepte. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieder so ein tolles Rezept

    Verfasst von riki24 am 29. Mai 2016 - 10:22.

    Wieder so ein tolles Rezept von dir . Werde ich morgen gleich nachkochen. Ein Herzchen lasse ich dir schon mal da, und morgen sicherlich 5 Sterne. Vielen Dank!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo meine Liebe, es gibt

    Verfasst von Gerry kocht am 27. Mai 2016 - 21:31.

    Hallo meine Liebe,

    es gibt halt solche und solche Mitmenschen ........ Was soll´s. tmrc_emoticons.p

    In der Anonymität verstecken sich gerne "Heckenschützen"  mit nur 1 * ....... Das sehe ich öfter mal, egal.

    Wichtig ist, daß Dir und Deinen Lieben nachweislich GUTES geschenkt wird. Bitte google mal, dann verstehst Du mich, ok?

    Liebe Grüße vom See nach Düsseldorf!

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Gerry, die bisherige

    Verfasst von Düsseldorferin am 27. Mai 2016 - 21:19.

    Hallo Gerry,

    die bisherige Bewertung es Rezeptes kann ich nicht ganz nachvollziehen!

    Auch wenn ich das Rezept noch nicht ausprobiert habe, lasse ich es, aufgrund der Zutaten  und weil ich Suppen liebe, schon einmal Sterne regnen.

    Hört sich wirklich gesund hat und das kann ja nicht schaden.

    Grüße aus Düsseldorf

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können