3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Grammelstrudel a la Dagmar


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Zutaten:

  • Strudelteig vom grünen Kochbuch Seite 53

Grammelmasse:

  • 300-350 g Grammeln
  • 50 g Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 25 g Buterschmalz oder Schweineschmalz
  • 3 Stück Eier
  • Petersilie
  • 100 g Weißbrotwürfel (Semmelwürfel)
  • 1 Stück Ei zum bestreichen
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Backrohr 180°C Ober/Unterhitze vorheizen
  1. Zwiebel, Knoblauchzehe und Grammeln in den Mixtopf geben, 8 Sek./Stuf 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    Salz, Pfeffer und Butter- oder Schweineschmalz zugeben und 5 Min / 120° / Linkslauf / Stufe 1 rösten.

    Grammelmasse in eine Schüsel umfüllen und leicht überkühlen lassen.

    Dann 3 Eier und Petersilie mit der Hand unterrühren und zum Schluß Weißbrotwürfel unterheben.

     

    Strudelteig auf einem bemehlten Tuch gut ausrollen , mit Öl beträufeln und anschließend ganz dünn ausziehen.

    Die Grammelmasse darauf geben und gut verteilen.

    Den Strudelteig einrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

    Mit Ei bestreichen und bei 180°C Ober/Unterhitze ca. 45 Minuten backen.

     

    Dieser Strudel eignet sich als Suppeneinlage oder auch als Hauptspeise mit Salat.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bin zwar nicht Dagmar, aber

    Verfasst von Schniggerle am 4. Juni 2016 - 16:07.

    Bin zwar nicht Dagmar, aber antworte dir trotzdem.  Grammeln sind Gerieben, also ausgelassene fettstücke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Dagmar, bitte kannst du

    Verfasst von Heike Neifer am 4. Juni 2016 - 16:04.

    Hallo Dagmar,

    bitte kannst du mir schreiben was Grammeln sind. Ich wohne im schwäbischen und kenne den Begriff nicht.

    Danke.

    liebe Grüße aus der Nähe von Ulm

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ohhhhhh lecker, das erinnert

    Verfasst von Schniggerle am 4. Juni 2016 - 13:56.

    Ohhhhhh lecker, das erinnert mich sooo an meine Liebe Omi. Sie hat den Strudel zwar mit kartoffelteig gemacht aber ist bestimmt genauso lecker

    Danke fürs Rezept  Love

    Wird auf jeden Fall getestet

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können