Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gulaschsuppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 125 g Möhren, geschält, in Scheiben
  • 125 g Kartoffeln, geschält, in Würfeln
  • 2 rote Paprikaschoten, in Stücken
  • 250 g Champignons, geputzt, in Scheiben
  • 500 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 40 g Öl
  • 1 mittelgroße Zwiebel, geschält
  • 2 Knoblauchzehen, geschält
  • 500 g Rindergulasch
  • 30 g Tomatenmark
  • 250 g Rotwein
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Harissapaste
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Majoran
  • 30-50 g Saucenbinder, dunkel
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Wasser und Gemüsebrühe in den Closed lid geben. Möhren, Kartoffeln und Paprika in den Varomaunterboden geben und 10min/Varoma/Stufe 1 garen.

    Die Champignonscheiben im Varomaeinlegeboden verteilen, ebenfalls aufsetzen und weitere 10min/Varoma/Stufe 1.

    Gemüse in einen Topf umfüllen, Garflüssigkeit auffangen und mit Wasser auf 700ml auffüllen.

    Zwiebel und Knoblauch in den Closed lid, 3-5sek/Stufe 5. Öl zugeben und 3min/Varoma/Stufe 1 dünsten.

    Fleisch und Tomatenmark zugeben und 5min/Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1.

    Rotwein zugeben und nochmal 4min/Varoma/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting ohne Messbecher (damit der Alkohol verdampfen kann) VORSICHT kann überschäumen!!!

    Wasser und Gewürze zugeben und alles ca. 40min/100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen. 

    Saucenbinder zugeben, ca. 5min/100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen und abschmecken.

    Suppe zum Gemüse in den Topf geben und genießen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

1EL Datteldip pro Teller krönt die Suppe geschmacklich


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich hatte noch Datteldip vom

    Verfasst von maxlonmum am 5. Mai 2016 - 22:13.

    Ich hatte noch Datteldip vom gestrigen Grillabend übrig. Der gibt der Gulaschsuppe noch den besonderen Kick.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können