3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackfleisch-Lauch-Käsesuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 10 g Öl
  • 300 g Lauch (Porree), ~ 3 Stangen (dünngeschnitten)
  • 200 g Zwiebeln, ~ 3-4 Stück (in dünne geviertelte Ringe)
  • 500 g Hackfleisch gemischt
  • 700 g Wasser
  • 4 geh. EL Suppengrundstockpaste
  • 200 g Schmelzkäse
  • 200 g Schmand
  • 1 Msp. Pfeffer
  • 50 g Speisestärke, in etwas Wasser angerührt
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Öl, Lauch und Zwiebeln in Closed lid und 5Min./Varoma/Stufe1

     

    Alles mit Spatel nach unten schieben.

     

    250g vom Hackfleisch zugeben und 3Min./Varoma/Stufe1/Counter-clockwise operation

     

    Alles mit Spatel nach unten schieben.

     

    Wasser, Suppengrundstock, Schmelzkäse, Schmand, Pfeffer und die angerührte Stärke zufügen und 12-15Min.(kommt auf Zutatentemperatur an)/100°/Stufe2/Counter-clockwise operation

     

    während dies kocht die restl. 250g Hackfleisch in der Pfanne anbraten und am Ende das Hackfleisch zufügen. kurz mit Spatel umrühren und servieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

lieber im letzten Schritt Zeit nachstellen also eher 12 Min. wählen ......nicht das es überkocht

Bei Bedarf und nach gewünschter Konsistenz evtl. noch etwas heisses Wasser nach Umfüllen der Suppe zufügen.....nicht immer ist die Konsistenz gleich 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker. Alle meine Kollegen fanden das auch.

    Verfasst von chouchane am 7. Januar 2017 - 00:50.

    Super lecker. Alle meine Kollegen fanden das auch.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die war gut

    Verfasst von Terrorsbrittchen am 5. Februar 2016 - 22:16.

    Die war gut tmrc_emoticons.) Gentle stir setting

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an und

    Verfasst von Sanne 67 am 27. November 2015 - 19:29.

    Hört sich lecker an und vielen Dank für das Rezept wird ausprobiert tmrc_emoticons.-)

     

    LG Sanne


     


    BD :19.1.     ED : 19.1. 2015     SN : 8.4. 2015 Einzug : 11.4. 15  10.00 Uhr

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.  bin wohl hier

    Verfasst von FranziNY am 24. September 2015 - 20:58.

    Sehr lecker. 

    bin wohl hier und da vom Rezept abgewichen, aber es kommt ja auf den Kern drauf an. 

    danke für das schöne Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde das Rezept sehr

    Verfasst von Mirakulös am 6. August 2015 - 14:55.

    Ich finde das Rezept sehr lecker, musste allerdings mit Salz und Pfeffer noch ordentlich nachwürzen. warum nur die Hälfte des Hackfleisches angebraten wird, verstehe ich nicht so ganz aber egal. Wird häufiger gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich.... Seeeeeeeehr

    Verfasst von BossiTM5 am 29. Juli 2015 - 21:44.

    Wirklich.... Seeeeeeeehr lecker,

     

    anstelle der 4 geh. EL Suppengrundstock hab ich 1 EL VEGETA und 1 Portion Huhnbouillon von Knorr verwendet. Ansonsten hab ich mich an's Rezept gehalten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin die Suppe gerade am

    Verfasst von Knuffel130265 am 10. Juni 2015 - 13:58.

    Bin die Suppe gerade am Kochen.Warum brätst du nur die Hälfte vom Hackfleisch an?

    Gruß Petra

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gekocht und für sehr

    Verfasst von Katzenjammer am 15. April 2015 - 18:45.

    Heute gekocht und für sehr lecker befunden  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr Lecker!!!  Wird ab

    Verfasst von Niki85 am 3. März 2015 - 13:54.

    Sehr sehr Lecker!!! 

    Wird ab jetzt öfters gemacht.  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, wird nochmal

    Verfasst von awrede am 10. Januar 2015 - 08:55.

    Sehr lecker, wird nochmal gekocht.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept! Da ich

    Verfasst von Schaf1002 am 28. Dezember 2014 - 14:37.

    Danke für das Rezept! Da ich noch Broccoli aus den Weihnachtstagen übrig hatte, habe ich als Variation den gegarten Broccoli statt der Lauchstangen verwendet. Desweiteren habe ich statt des Schmands 

    100 g Frischkäse (Resteverwertung) dazugegeben. Mit der etwas reduzierten Menge habe ich die Suppe in meinem TM31 gekocht........alles gut: kein Überkochen oder Anbrennen tmrc_emoticons.)

    Viele Grüsse von der Ostsee

    Schaf1002

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können