3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackfleisch-Lauch-Suppe ~Milch- und Gluten-frei~


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Evtl. mögen Sie -wie wir- MEHR Porree

  • 400 - 600 g Lauch
  • 500 g Rinderhackfleich
  • 100-200 g Rinderfond
  • 300 g Wasser
  • 1 EL Gewürzpaste für Gemüsebrühe
  • 20-30 g Öl
  • 250-400 g Kokosmilch aus der Dose
  • 25 g gf feine Speisestärke

Gewürze

  • 1 TL frisch gemahlenen Pfeffer
  • 1 TL frisch geriebene Muskatnuss
  • evtl. noch etwas Salz
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Entweder Lauch von Hand in Ringe schneiden, oder wie folgt
  1. Geputzten Lauch in ca. 6 cm große Stücke schneiden und diese 100g-weise jeweils für



    2 - 3 sec. / Stufe 5 zerkleinern - in eine separate Schüssel umfüllen.
  2. Gemüse in den Closed lid geben, Öl hinzuwiegen und 6 Min bzw. 9 Min. / Counter-clockwise operation / Varoma / Stufe 1 dünsten.

    Am Anfang tut sich der TM etwas schwer, die Menge - bei 6 Personen - zu rühren: Kurz bei Stufe 2 anfangen und dann wieder herunter regeln.
  3. In der Zwischenzeit das Hack OHNE Öl in der Pfanne anbraten und dann zum Lauch in den Closed lid geben, mit dem Rinderfond das Röstaroma in der Pfanne lösen und in den Closed lid gießen



    Entsprechend Wasser, Kokosmilch, Gewürzpaste und Pfeffer zugeben, Garkörbchen aufsetzen und



    12 - 14 Min. / 100° / Counter-clockwise operation - Stufe 1 kochen.



    Auch hier wieder: Am Anfang tut sich der TM schwer mit der Menge. Erst auf Stufe 2 beginnen, nach ein paar Umdrehungen auf Stufe 1 herunterschalten.



    Wenn Sie es die Suppe eher suppig mögen, können Sie sich die folgende Speisestärke auch sparen:



    Die Maisstärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und zur Hackfleisch-Lauch-Suppe geben, Pfeffer und Muskat hinzu, mit dem Spatel ein paarmal unterrühren und das ganze noch einmal 2 Min. / 100° / Counter-clockwise operation/ Stufe 2 köcheln.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wir mögen gerne mehr Lauch, weshalb ich 600 g hiervon nehme und dafür die ganzen 400g Kokosmilch hinein gebe. Evtl. muss man nachwürzen - mit unserem Junior macht das aber jeder von uns direkt auf dem Teller.

Bei uns gibt es dazu (klein geschnittene) Pellkartoffeln (wg. der notwendigen resistenten Stärke), die während der Kochzeit separat im Topf gekocht werden.

Sie können dazu natürlich auch Baguette essen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare