3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Indische Gemüsesuppe mit Kokosnote


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

gesunde exotische Suppe

  • 800 Gramm Gemüse, Bohnen,Karotten,Erbsen,Blumenkohl etc.
  • 1-2 Zehe Knoblauch, gehackt
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stück Ingwer, frische Wurzel, walnussgroßes Stück
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Dose Kokosmilch, (400ml)
  • 600 Gramm Gemüsebrühe
  • 1 Teelöffel Garam Masala
  • 0,5 Teelöffel Kurkuma, gemahlen
  • 1 Prise Chilipulver
  • 1 Prise Kreuzkümmel (Cumin), gemahlen
  • 1/2 Teelöffel Meersalz, zum abschmecken
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen, zum abschmecken
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    so wird´s gemacht:
  1. Knoblauchzehen, Zwiebel und Ingwerstück in den TM geben - 7sek /St 5/ zerkleinern.
  2. mit dem Spatel das Kleingehackte nach unten schieben und 1 EL Olivenöl darübergeben - 2min/Varoma/St1 dünsten
  3. Gemüse (TK- kurz angetaut und in mundgerechte Portionsstücke zerteilt) zugeben und mit Kokosmilch, Gemüsebrühe übergießen, Gewürze zugeben
    - 20 min/100°/Counter-clockwise operation/St2
  4. Am Ende noch abschmecken mit Salz, Pfeffer, evtl. Sojasauce und mit gehackten frischen Koriander anrichten !
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich verwende Bohnen, Blumenkohl, Erbsen als TK (Tiefkühlkost) und frische Karotten in schmale Stücke geschnitten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare