3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kalte Gurken-Avocado-Suppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 kl. Knobizehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 TL Gemüsebrühe, (Pulver) o.ä.
  • 1 Salatgurke
  • 1 Avocado
  • Zitronensaft
  • 500 g Joghurt
  • Dill (frisch oder tiefgefroren)
  • 1 TL Pfefferminze, (getrocknet) oder einige frische kleingeschnittene Blätter
  • Pfeffer
  • Salz
  • Chiliflocken
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen, vierteln und in den Closed lid geben. 10 Sek./ St.5 zerkleinern. Olivenöl zugeben. 3Min./Varoma/ St. 2 dünsten. Gemüsebrühe zugeben und mit 1 Tasse kaltem Wasser ablöschen. In eine verschließbare Schüssel füllen.Closed lid nicht reinigen. Gurke schälen (ich entferne immer die Kerngehäuse) , in Stücke schneiden und in den Thermomix geben. Avocado schälen, Kern entfernen und ebenfalls in denClosed lid geben. Sofort mit Zitronensaft (Menge nach Geschmack) beträufeln. Kurz die Turbotaste drücken und alles zerkleinern. Den Joghurt hinzugeben. Dill nach Geschmack, Pfefferminze, Salz, Pfeffer und (gemahlene) Chiliflocken nach Geschmack hinzugeben. Kurz bei Stufe 3 alles verrühren. Die Zwiebel - Knoblauch "Grundlage" ebenfalls kurz unterrühren (St.4). Noch einmal mit Zironensaft abschmecken und alles in die Schüssel füllen und verschließen. In den Kühlschrank stellen.

     

    Ich mach sie am Vortag, dann ist sie wirklich gut gekühlt. Vor dem Verzehr evtl. kaltes Wasser oder gecrushtes Eis hinzugeben. So viel, wie man mag und die Konsistenz passend ist. Noch einmal mit Pfeffer und Salz abschmecken, falls zu lasch. So viel, wie man mag und die Konsistenz passend ist.

     

    Man kann vor dem Servieren Räucherlachs, gegarte Flusskrebsschwänze, Krabben,...... zugeben.

    Dazu passt ein frisches Baguette!

     

    Wer mag, kann Joghurt durch Buttermilch oder saure Sahne ersetzen.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für das so tolle

    Verfasst von puffwuff am 11. Juli 2016 - 11:24.

    Danke für das so tolle eisgekühlte Gurkensüppchen.War erst skeptischund dann doch probiert.War erstaunt welch ein Genuss das bei heissen Tagen sein kann.Allerdings habe ich Saure Sahne und nur300 gr genommen.Die Konsistenz war für mich so richtig.Freue mich auf heute den Rest zu löffeln.Dafür gebe ich  dann alle Sterne,also 5 ganze. tmrc_emoticons.)

    Klimajtis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können