3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kalte Kefir Gurkensuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Für die Suppe

  • 200 g fertige Garnelen
  • 500 g Kefir oder Joghurt
  • 1 TL Salz
  • 1 Salatgurke
  • 8 Radieschen
  • 1 Bund Dill
  • Salz und Pfeffer, zum Abschmecken
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Salatgurke waschen, schälen und längs halbieren. Mit einem Teelöffel die Kerne raus kratzen. In den Thermomix geben und auf Stufe 6 15 Sekunden pürieren.

    Kefir dazu geben und auf Stufe 2 verrühren.

  2. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Radieschen waschen und in Scheiben schneiden.

    Die Suppe in Teller abfüllen und mit den Garnelen, Radieschen und Dill servieren.

     

     

10
11

Tipp

Ich habe noch die Suppe mit Paar Küchenkräutern gewürzt, aber Vorsicht sonst schmeckt die Suppe nur nach Kräutern. Habe wirklich nur ganz wenig Küchenkräuter dazu gegeben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker. ...auch ohne Garnelen :smile:

    Verfasst von Heidi 1609 am 31. Juli 2017 - 18:05.

    Lecker. ...auch ohne Garnelen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gut gelungen. Nur hab ich´s

    Verfasst von Sana84 am 15. August 2015 - 20:14.

    Gut gelungen. Nur hab ich´s wesentlich länger und höher püriert. Dill habe ich durch Minze ersetzt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Idee. Gerade jetzt wo

    Verfasst von kimbatiger am 6. August 2015 - 22:14.

    Super Idee. Gerade jetzt wo es so heiß ist. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können