3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kalte Zucchini-Suppe -auch warm - vegetarisch - ohne Kuhmilch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Statt Schafskäse können Sie auch Ziegenfrischkäse verwenden

  • 800 g Zucchini
  • 350 g Lauch (1 größere Stange)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 30 g Olivenöl oder Ghee
  • 1 Zweig Salbei
  • 2 Stängel Thymian - ALTERNATIV etwas weniger als 1 TL getrockneten
  • 1 geh. TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe nach ''kochloeffel'' (ohne Parmesan gekocht)
  • 500 g Kochendes Wasser aus dem Wasserkocher
  • 1 gestr. TL frisch gem. Pfeffer
  • 150 g Schafskäse
  • 20 g flüssigen Honig

OPTIONAL

  • Salz und Cayennepfeffer zum Nachwürzen
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Eine etwas größere Schüssel zum Zwischenlagern des Gemüses bereitstellen
  1. Zucchini waschen, trocknen, ca. 5 cm lange Stücke schneiden (bei großen Zucchini vllt. 3 cm Stücke) und die Hälfte in den Closed lid einwiegen. 

     

    2 sec. / Stufe 5   zerkleinern   in die Schüssel umfüllen

     

    Die zweite Hälfte Zucchini ebenso verarbeiten. 

     

    Lauch waschen/putzen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden, in den Closed lid  wiegen und in 

     

    3 sec / Stufe  5   zerkleinern - mit zu den Zucchini in die Schüssel füllen.

     

    Knoblauch schälen, in den Closed lid geben, 50 g des Lauchs zugeben und 

     

    5 sec. /  Stufe 5  zerkleinern. Versprengtes von der Mixtopf-Wand nach unten zum Messer schieben. 

     

    Ghee oder Olivenöl einwiegen und 

     

    3 min / Varoma / Stufe 1   andünsten. 

     

    Das restliche Gemüse von Hand mit dem Spatel in der Schüssel etwas untereinandermischen und in den Closed lid geben, Hier nochmals mit dem Spatel einige Male unterheben, damit der Knoblauch etwas untergemengt wird. 

     

    7 min. / Varoma / Counter-clockwise operation / Stufe 2   andünsten. 

     

    In der Zwischenzeit die Kräuter waschen und trocknen, zurechtzupfen. 

     

    Nach dem Dünsten Kräuter aufs Gemüse, Gewürzpaste und Pfeffer hinzu und mit den 500g kochenden Wassers übergießen, mit dem Spatel die Kräuter etwas unterrühren. Deckel mit Garkörbchen aufsetzen. 

     

    15 min / 100° C / Stufe 1  einstellen. Nach ca. 2,5 min. kocht das Gemüse bereits.

     

    Wenn die 100 ° C erreicht sind, auf 98° C  reduzieren, die Suppe braucht nur SIMMERN. 

     

    Nach der Kochzeit den Schafskäse - alternativ Ziegen-FRISCH-Käse - auf die Suppe bröckeln, Honig zuwiegen, Deckel mit MB aufsetzen und 

     

    1 min / von Stufe 2 bis Stufe 10 steigernd  pürieren. 

     

    Zum Abkühlen fülle ich die Suppe in einen Topf um. Danach in Gläser umfüllen und 

     

    2 h  im   Kühlschrank  kühlen   -   kalt genießen.

     

    Die Suppe schmeckt uns aber auch warm gut - meine Kinder essen Wiener dazu.

  2. So sehen die Zucchini nach 2 sec. Zerkleinern jeweils aus. Es muss so klein sein, sonst sprengt die Gemüsemenge den Topf tmrc_emoticons.D 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dies ist ein Rezept aus der LISA - 29/2016

Da wir auch keine Ziegenmilch-Produkte dürfen, verwenden wir Schafskäse. Sie können jedoch auch den angegebenen Frischkäse zugeben. 

Die zuzugebende Menge an Salz hängt davon ab, wie salzig Ihre Gewürzpaste oder Gemüsebrühe ist. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare