3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Karotten-Ingwer-Suppe mit Garnelen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 2 Limetten, Saft und Abrieb
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Ingwer
  • 30 g Butter
  • 500 g Karotten, geschält, in Stücke geschnitten
  • 250 g mehlig kochende Kartoffeln, geschält, in Stücken
  • 100 g Lauch
  • 1/4 Knollensellerie
  • 50 trockener Weißwein
  • 500 g Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Zucker
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl zum Anbraten der Garnelen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 4 küchenfertige Riesengarnelen
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und zerdrückt
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 1 TL Chilipulver
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Zitronensaft
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Suppe
  1. 1. Limettenschale mit dem Zestenreißer schälen und die Limette auspressen.

    2. Zwiebel, Knoblauch, Lauch, Ingwer und Limettenschale in den Closed lid geben 5 Sek. / Stufe 5. Butter hinzufügen und 3 Min/100 Grad/Stufe 2 dünsten. Kartoffeln, Sellerie und Karotten dazu geben 5 Sek. / Stufe 5.

    3. 6 Min. / Varoma / Counter-clockwise operation / Stufe 1. Gemüsebrühe, Weißwein, Lorbeerblatt, Zucker, Salz, Pfeffer hinzugeben 20 Min. / 90° / Counter-clockwise operation / Stufe 1.

    5. Nach Ende der Kochzeit das Lorbeerblatt entfernen. 20 Sek./Stufe 8. 1 EL des Limettensaftes in die Suppe geben und 10 Sek. / Stufe 5 verrühren. Abschmecken.

    6. Garnelen mit Olivenöl und Knoblauchzehe, Rosmarinzweige in einer Pfanne rundherum ca 3-4 Minuten anbraten. Mit Chilipulver, Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln. 1 Minute in der Pfanne ohne Hitze ziehen lassen und auf Holzspieße aufziehen.

    7. Auf Teller anrichten und jeweils mit gebratenen Garnelenspieße anrichten.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Suppe kann noch mit jeweils einem Löffel Creme Fraiche serviert werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Und wieder ein echter Udo-Kracher Kompliment

    Verfasst von Gerry kocht am 9. Juni 2017 - 22:59.

    Und wieder ein echter Udo-Kracher ... Kompliment !!!

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können