3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel-Brokkoli-Süppchen vegetarisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 250 g Brokkoli
  • 250 g Kartoffeln, in Stücken
  • 30 g Olivenöl
  • 700 g Wasser
  • 2 Würfel Gemüsebrühe
  • 100 g Sahne/Kochsahne/Schmand
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Birkenzucker
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 01. Brokkoli in Röschen teilen, den Strunk schälen und in Stücke schneiden. Alles in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.


     


    02. Kartoffeln in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.


     


    03. Öl zugeben und 2 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.


     


    04. Wasser und Gemüsebrühwürfel hinzufügen und 20 Min./100 °/Stufe 1 garen.


     


    05. Brokkoli, Sahne (oder Alternative) und Gewürze hinzufügen und 5 Min./100 °/Stufe 2 garen.


     


    06. 10 Sek./Stufe 10 pürieren.


     


    Das ganze kann man schön noch mit ein paar in der Pfanne gerösteten Kürbiskernen (Öl ist hier nicht nötig) aufpeppen.


     


    Diese Suppe hat unter Verwendung von Sahne eine Energiedichte von 1,4, also grün. Smile

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker, danke fürs Rezept...

    Verfasst von oooandreaooo am 17. Oktober 2016 - 08:17.

    Sehr sehr lecker, danke fürs Rezept einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo...

    Verfasst von croquettli am 8. Oktober 2016 - 07:51.

    Hallo

    Ich möchte das gerne nach kochen. Kann ich den Birkenzucker durch die gleiche menge Zucker ersetzen ?



    Lg Aida

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt auch ohne Sahne und

    Verfasst von Proeppell am 7. Februar 2016 - 21:11.

    Schmeckt auch ohne Sahne und mit etwas Kürbiskernöl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soeben gekocht ist

    Verfasst von Paulaemma am 1. März 2015 - 14:44.

    Soeben gekocht ist lecker.danke für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo

    Verfasst von meine_yvonne am 20. Februar 2015 - 13:37.

    Hallo Miezekatze,

    Birkenzucker oder auch Xylit gibt es z. B. bei Kaufland zu kaufen. Ist allerdings teuerer als Zucker. Xylit hat ca. 40 % weniger Kalorien und bildet auch kein Karies. Ich glaube aber, dass die Suppe auch mit Rohrzucker sehr lecker ist. 

    Smile Yvonne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker einfach und

    Verfasst von senzelchen am 7. Februar 2015 - 14:38.

    Super lecker einfach und schnell. Habe nur auf Stufe 6 püriert ist dann etwas sämiger tmrc_emoticons.)  natürlich volle Sternchen-Anzahl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Yvonne! Würde ich gerne

    Verfasst von Miezekatze am 20. Januar 2015 - 22:50.

    Hallo Yvonne!

    Würde ich gerne nachkochen!

    Aber was ist Birkenzucker?

    L G

    Miezekatze

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker!!!

    Verfasst von Hella2004 am 20. Januar 2015 - 21:48.

    Total lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell, einfach lecker

    Verfasst von CharlyB am 12. Dezember 2014 - 16:16.

    Schnell, einfach lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Mein Sohn hat

    Verfasst von Sandisand am 8. Dezember 2014 - 16:27.

    Sehr lecker. Mein Sohn hat sogar vergessen einen Nachtisch zu verlangen. Super! Gibt es jetzt öfters. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Gibt's bestimmt

    Verfasst von sky1984 am 5. November 2014 - 15:21.

    Sehr lecker. Gibt's bestimmt öfters. Hab zum Schluss auf jedem Teller noch ein paar Parmesanhobel beigefügt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mensch ich habe die Sternchen

    Verfasst von Thermomeme am 13. Juni 2014 - 14:24.

    Mensch ich habe die Sternchen vergessen. Hier sind sie.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Suppe gestern

    Verfasst von Thermomeme am 13. Juni 2014 - 14:22.

    Ich habe die Suppe gestern gekocht, sie hat uns dreien sehr gut geschmeckt.

    Vielen Dank für das Rezept.  tmrc_emoticons.) 

    lg Birgit

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können