3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel-Karotteneintopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 100 g gew. Speck
  • 250 g Karotten in Stücke geschnitten
  • 350 g Kartoffeln, in Stücke geschnitten
  • 500 g Wasser
  • 1-2 Tl Gem. Brühpulver (nach Geschmack)
  • 50 g Tomatenmark
  • 50 g Sahne
  • 50 g Milch
  • 50 g Frischkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Speck 2 Min./Varoma/ Gentle stir setting andünsten.

    Alle restlichen Zutaten zugeben und

    35 Min./ 100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 aufkochen.

    Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Heute Früh noch nicht gewußt was es zu...

    Verfasst von kleineropa11 am 18. März 2017 - 12:01.

    Heute Früh noch nicht gewußt was es zu Mittag geben soll!

    Danke für das Rezept!!! Alle Zutaten im Hause gehabt, rein in den Topf und rauf auf die Teller Cooking 9

    Bleibt jetzt nur noch der Abwasch Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz lecker😊...

    Verfasst von Eierfeile1 am 30. Januar 2017 - 20:50.

    Ganz lecker😊

    Habe noch ein Teelöffel Pizzagewürz, eine gute Prise Zucker und Petersilie ergänzt.


    Vielen Dank für das Rezept 😚

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, lecker und gesund!...

    Verfasst von Hellali am 20. Dezember 2016 - 12:59.

    Lecker, lecker und gesund!

    Für Anfänger super Gelinggarantie.

    Meine Enkelkinder haben sich gefreut und die Teller leer gegessen!

    Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, mit dem Speck schön...

    Verfasst von Sabschmid am 21. Oktober 2016 - 14:45.

    Super lecker, mit dem Speck schön würzig. Schnell und mit wenigen Zutaten ein leckeres Essen. Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte keinen Speck da, aber

    Verfasst von sasabi am 26. April 2016 - 14:33.

    Hatte keinen Speck da, aber schmeckt auch vegetarisch sehr lecker!! Danke für das schnelle Rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben gerade diesen

    Verfasst von Sonnemax am 25. April 2016 - 14:43.

    Wir haben gerade diesen leckeren Eintopf verputzt. Da ich keine Sahne im Haus hatte,nahm ich Milch.

    Dem Geschmack tat es keinen Abbruch.

    Ich habe es gespeichert,gibt es wieder.

    Danke.

    Sonnemax

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach lecker, war ratz fatz

    Verfasst von hosenfratz22 am 16. Februar 2016 - 11:27.

    einfach lecker, war ratz fatz leergefuttert.

    wird es wieder geben. Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Mahlzeit für

    Verfasst von grünefeemitkeks am 9. Dezember 2015 - 14:26.

    Super Mahlzeit für Kleinkinder, 

     

    meine 18 Monate alte Tochter liebt diesen Eintopf... ich ersetze nur dafür den geräucherten Speck durch gekochten Schinken den ich ca. 10 Minuten vor Schluß dazugebe...., Daumen hoch!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt super lecker. Und so

    Verfasst von Brihin am 9. Oktober 2014 - 19:50.

    Echt super lecker. Und so einfach. Hab es zum Schluss noch leicht püriert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von JudyHeide am 6. August 2014 - 16:12.

    Lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können