3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelsuppe - deftig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

500 gr. Kartoffeln

  • 3 Stück Mettenden
  • 3 Stück Kasseler Minuten Schnitzel
  • 1 geh. TL Gemüsepaste, alternativ 1 Brühwürfel
  • 1 Stück Poree, halbe Stange
  • 1 geh. TL Salz
  • Pfeffer
  • 600 g Wasser
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Wasser und Gemüsepaste in den Closed lid geben. Garkörbchen mit den 500 gr. Kartoffeln einhänen und Salz darüber. Kassler und Mettenden in Würfel bzw. Scheiben schneiden und in den Varomaeinsatz geben und aufsetzen. 15 Min Varomastufe und Counter-clockwise operation 1 garen. 

     

    Zwischenzeitlicch eine halbe oder je nach Geschmack ganze Stange Porre grob zerkleineren und in den anderen Varomaeinsatz geben

    Porree drauf setzen, Deckel schließen nochmals 15 min Vaormastufe  und Stufe Counter-clockwise operation 1 garen.

    Im Anschluss Varoma absetzen, Kartoffeln aus dem Garkörbchen in den Closed lid und den Porree hinzufügen. 20 Sek Counter-clockwise operation Stufe 6. (je nach Geschmack auch länger, dann ist es sämiger). Suppe in Teller umfüllen ggf. noch abschmecken. Mettenden und Kasseler hinzu, fertig. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

vor dem Pürrieren am Ende habe ich noch ein TL 8 Kräuter von Iglo hinzugefügt, da die über waren. Muss nicht, schmeckt aber auch. Je nach Geschmack kann nachgesalzen werden, Suppe läst sich gut einfrieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare