3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelsuppe (kalorienarm)


Drucken:
4

Zutaten

Suppe

  • 500 g Kartoffeln
  • 600 g Wasser
  • 2 gehäufte Teelöffel Gemüsebrühe (Pulver)
  • 1 Stange Porree/Lauch (ca. 100 g)
  • 1 Wiener Würstchen (ca. 40 g)
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • Muskatnuss (frisch gerieben)
  • 1 Bund glatte Petersilie (wer mag)
  • 2 Esslöffel Schlagsahne
5

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen und in mittleren Stücken (je nach Größe vierteln oder achteln) in den Garkorb geben.

    Das Wasser mit der Gemüsebrühe in den Closed lid geben, Garkorb einhängen und ca. 25 Min. / Varoma / Stufe 1 garen.

    Inzwischen den Porree/Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Lauchringe sollten nicht mehr "zusammenkleben". Das Wienerle in Scheiben schneiden.

    Etwa 2/3 der Kartoffeln in den Closed lid zu der Brühe geben und ca. 15 Sek. auf Stufe 8 pürieren.

    Den Porree/Lauch und das Würstchen in den Closed lid geben und 10 Min. / 90° / Counter-clockwise operation / Gentle stir setting erhitzen. Evtl. den Porree/Lauch probieren, ob er richtig gar ist. Wenn nicht, die Zeit nochmals kurz verlängern.

    Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, die Sahne und die restlichen Kartoffeln zugeben und nochmal ca. 30 Sek. / Counter-clockwise operation / Gentle stir setting kurz verrühren.

    Die Suppe mit der feingehackten Petersilie (einfach auf dem Teller drüberstreuen) servieren.

    Wir lassen die Petersilie ehrlich gesagt lieber weg, weil sie uns zu geschmacksintensiv ist und uns die Suppe ohne einfach besser schmeckt. Aber das kann ja jeder für sich entscheiden!

    Als Sahne verwende ich immer Ram* Cremef*** zum Kochen - reduziert noch ein bischen die Kalorien!

    Pro Portion: 12 g E / 13 g F / 44 g KH = 1728 kJ = 413 Kalorien

    Quelle: essen & trinken "Schlank und Schön" 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sieht sehr gut aus. Für wie viele Portionen ist...

    Verfasst von Amagun am 17. August 2017 - 20:44.

    Sieht sehr gut aus. Für wie viele Portionen ist die KalorienBerechnung gedacht?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe diese tolle Suppe

    Verfasst von turtel83 am 1. Mai 2016 - 12:56.

    Ich habe diese tolle Suppe statt mit wienerle mit Bratwürsten gemacht, da sie noch übrig waren. War super lecker, vielen Dank für das tolle Rezepte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.

    Verfasst von Spilkers am 8. Februar 2016 - 06:05.

    Sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können