3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelsuppe mit Kasseler und Bacon


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 500 g mehligkochende Kartoffeln
  • 1 Packung Suppengrün
  • 1 Stück Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 15 g Öl
  • 750 g Wasser
  • 2 Stücke Gemühsebrühwürfel
  • 300 g Kasseler, gewürfelt
  • 5 Scheiben Baconstreifen
  • 2-3 Prisen Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 2 Prisen Paprikapulver
  • 75 g Crème fraîche
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln, Zwiebel, Sellerie und Möhren in Würfel, Lauch in Ringe schneiden.

    Die Butter mit dem Öl (10g) in den Closed lid geben und 1,5 Minuten / 100° / Stufe 1 erhitzen.

    Die Zwiebel in den Closed lid geben und 1 Minute/ 100° / Stufe 1 dünsten.

    Möhren, Sellerie und Lauch zu den Zwiebeln geben und alles 1,5 Minuten/ 100° / Stufe 1 dünsten.

    Das Wasser, die Brühwürfel und die Kartoffeln mit in den Closed lid geben. Kasseler in den Varoma legen und alles 20 Minuten /Varoma/Stufe 1 kochen.

    In der Zwischenzeit Baconstreifen in der Pfanne mit dem restlichen Öl anbraten.

    Sollten die Kartoffeln noch nicht gar sein, den Kasseler aus dem Varoma nehmen und zur Seite stellen. Die Suppe weitere 10 Minuten/100°/ Stufe 1 kochen.

    Crème fraiche, Salz, Pfeffer und Paprikapulver zu der Suppe geben, alles 30 Sekunden / Stufe 5 pürieren.

    Den Kasseler dazu und 2 MiutenCounter-clockwise operation Gentle stir setting ziehen lassen.

    Suppe auf den Teller geben und mit Baconstreifen und gehackter Petersilie (Suppengrün) garnieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Baguette, Brötchen oder Brot zu der Suppe reichen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren