3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Klare Brühe mit Walnussflädle und gebratenen Pilzen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 70 g Walnüsse
  • 130 g Mehl
  • 350 g Milch
  • 4 Eier
  • 3/4 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 3 Prisen Muskat
  • 1 Bund Schnittlauch, in Röllchen
  • Öl zum Braten
  • 200 g Pilze, Champ od. Steinpilze in Scheiben
  • 1200 g heiße Fleischbrühe
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Walnüsse in den Mixtopf geben  5 Sek/Stufe 6 hacken und umfüllen

  2. Mehl und Milch in den Mixtopf geben und  5 Sek/Stufe 3 vermischen. 

  3. Eier und Gewürze zugeben  10 Sek/Stufe 4 vermischen und 10 Minuten quellen lassen. 

  4. Schnittlauchröllchen und Walnüsse zugeben und 5 Sek/ Stufe 3 unterrühren. 

  5. In einer heißen Pfanne mit Öl nacheinander dünne Pfannkuchen (ca. 7 - 8 Stück) daraus backen und abkühlen lassen. 

  6. Pilzscheiben anschließend in der Pfanne dünsten. 

  7. Die abgekühlten Pfannkuchen in 1 cm breite Streifen - Flädle - schneiden, in tiefe Teller und Suppenteller geben, mit der heißen Fleischbrühe auffüllen und mit den gebratenen Pilzen toppen. 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare