Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Kliebensuppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Klieben

  • 3 Stück Eier
  • 1 Prise Salz
  • 5 TL Zucker
  • 200 g Mehl

Milch

  • 1 Liter Milch
  • 1 Prise Salz
  • 6
    12min
    Zubereitung 12min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
5

Zubereitung

    Kliebensuppe aus Pommern
  1. Zutaten mit der Hand in einer kleinen Schüssel zusammen mischen.





    Kalte Milch in denClosed lid geben, 6 1/2 Min auf 100 Grad Gentle stir setting kochen. Klüten reinkleckern und mit Salz wenn nötig noch nachwürzen. Sind alle Klieben drin, nochmals 3[/b] Min auf 100 Grad Gentle stir setting kochen.[/b]

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Man kann noch nach Belieben eine Vanilleschote mit in die Milch geben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Gericht stammt aus Uromas Zeiten aus Meck Pomm...

    Verfasst von mwkoenigstein am 14. Juni 2017 - 10:44.

    Das Gericht stammt aus Uromas Zeiten aus Meck Pomm. Ich liebte es als Kind schon sehr.

    Michi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Den Namen haben ich ja noch nie gehrt Woher kommt...

    Verfasst von ArnesundTorges Mama am 14. Juni 2017 - 06:31.

    Den Namen haben ich ja noch nie gehört. Woher kommt dieses Gericht?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns gab es diese Klieben frher im Sommer in...

    Verfasst von Telse am 13. Juni 2017 - 22:34.

    Bei uns gab es diese Klieben früher im Sommer in kalter Kirschsuppe, das war der seehrrrr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Mann ist happy ...

    Verfasst von schwarzwaldmaedel am 13. Juni 2017 - 12:29.

    Mein Mann ist happy .....
    (er darf alles alleine essen) tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können