3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kohlrabi-Bärlauch Suppe mit Lachsklößchen


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Lachsklößchen

  • 400 Gramm Lachsfilet
  • 1 Stück Zwiebel
  • 10 Gramm Butter
  • 1 Teelöffel Senf, mittelscharf
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Ei
  • etwas Pfeffer, frisch gemahlen

Suppe

  • 2 Kohlrabi, groß geschält ca 500 gr.
  • 100 Gramm Bärlauch
  • 1 Zwiebel
  • 10 Gramm Butter
  • 0,8 Liter Wasser
  • 50 Gramm Geflügelpaste, selbstgemacht TM
  • 150 Gramm Sahne, oder Kcal-arme Alternative
  • etwas Pfeffer, frisch gemahlen
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Eine Zwiebel in groben Stücken in den TM geben, 5 Sek Stufe 5 hacken, mit dem Spatel nach unten schieben. Butter zugeben, 3 Min 70 Grad Stufe 2 garen.

    Lachs in grobe Stücke geschnitten zugeben, 5 Sek Stufe 5 hacken.

    Ei, Senf und Gewürze zugeben, 10 Sek Stufe 3 rühren, Lachsteig beiseite stellen, Mixtopf spülen.

  2. Zwiebel in groben Stücken in den Mixtopf geben, 5 Sek. Stufe 5 hacken, mit dem Spatel nach unten schieben. Butter zugeben, 3 Min, 70 Grad, Stufe 2 garen.

    Kohlrabi in Würfeln zugeben, 5 Sek Stufe 5 hacken, Wasser und Geflügelpaste (alternativ Fertigbrühe in erforderlicher Menge für 800 ml. Wasser) zugeben. 10 Min 100 Grad Stufe 2 garen.

    In der Zwischenzeit aus der Lachsmasse Klößchen von etwa 3-4 cm Durchmesser formen und in den Varoma setzen.

    Nach den 10 Min, Messbecher abnehmen, dafür Varoma mit Lachsklößchen aufsetzen, weitere 10 Min VAROMA Stufe 2 garen.

    Varoma abnehmen, beiseite stellen, grob gehackten Bärlauch  (4 Blätter beiseite lassen) und Sahne zugeben,  Mixbecher einsetzen,  20 Sek Stufe 9 pürieren (Achtung nur langsam hochschalten!) mit Pfeffr, eventuell etwas Salz und wenn gewünscht einer Prise Muskatnuss abschmecken.

    Suppe in tiefe Teller geben, Lachsklösschen reinsetzen und mit in feine Streifen geschnittenen Bärlauch bestreuen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hört sich sehr lecker an. Da

    Verfasst von Düsseldorferin am 13. April 2016 - 16:48.

    Hört sich sehr lecker an. Da ich ein Suppen-Fan bin, werde ich die Suppe am WE direkt mal ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können