Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kohlrabi-Eintopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Gemüse-Mengenangabe fertig geschält!!

  • 400 g Kohlrabi
  • 200 g Karotten
  • 300 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
  • 3 größere Frühlingszwiebeln
  • 10 g Olivenöl
  • 1 EL Gewürzpaste für Gemüsebrühe nach "kochlöffel"
  • 400 g Geflügelfond
  • 400 g kochendes Wasser
  • je 1/2 Teelöffel Salz und Pfeffer
  • 300 g gekochtes Kassler

Zum Verzieren

  • klein geschnittenen Schnittlauch

ALTERNATIV - OHNE FLEISCH - SIEHE TIPP

  • zusätzlich zur angegebenen Gemüse-Menge
  • 200-250 g mehr Karotten, Kartoffeln und Kohlrabi
  • 1 Teelöffel Soljanka - Gewürz
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Gemüse nach und nach im TM Zerkleinern - ausreichend große Schüssel dafür bereitstellen
  1. Kohlrabi, Karotten und Kartoffeln in gleichgroße Stücke schneiden, d.h. sie müssen ca. 6 cm lang und ca. 2 cm breit und dick sein - in etwa aber so wie der Ø der Karotten! 

     

    Auf dem Foto links unten die Kartoffeln, hier noch von Hand klein geschnitten. Wer sie lieber so mag .... 

     

    Das Kassler in kleine Würfelchen schneiden und bereitstellen. 

     

    Das Gemüse getrennt einfüllen - und jeweils 

     

    2 - 3 sec. / Stufe 5  unter Zuhilfenahme des Spatels zerkleinern! 

     

    3 sec. sind manchmal zu lang!! Sichtkontakt!!

     

    Nach dem Zerkleinern das Gemüse jeweils in die Schüssel umfüllen.

     

    Frühlingszwiebeln vierteln und in den Closed lid geben, 5 sec / Stufe 5   zerkleinern. Evtl. nach 3 sec. (Messer läuft ins Leere) öffnen und die Zwiebelchen von der Mixtopfwand nach unten schieben. Dann nochmals für 2 sec. weiter"häckseln". 

     

    Wasser im Wasserkocher zum Kochen bringen.

     

    Olivenöl (nicht mehr als 10 g!!) einwiegen und die Zwiebelchen 3 min / 120 °C / Stufe 1  andünsten.

     

    Sämtliches Gemüse in den Closed lid, Gewürzpaste, Salz und Pfeffer hinzu, Geflügelfond einfüllen und mit dem kochenden Wasser auffüllen. Mit dem Spatel alles etwas von Hand verrühren. Garkörbchen auf den Deckel stellen und

     

    15 min. / 100° C / Counter-clockwise operation / Stufe 1   kochen.

     

    Kassler zugeben (wem zu wenig Wasser / Flüssigkeit im Eintopf ist, der füllt bitte noch nach) und nochmals

     

    5 min / 100° C / Counter-clockwise operation / Stufe 1

     

    zuende kochen. 

     

    In der Zwischenzeit den Schnittlauch klein schneiden (Kräuter- oder "normale" Schere ). Vor dem Servieren auf dem Eintopf verteilen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dies ist ein E & T - Rezept vom Mai 2014.

Die genannten Mengenangaben sind an sich für 2 Personen, die müssten aber viel Appetit haben tmrc_emoticons.;)  

Selbst meine Gemüse-scheuen Kinder lieben das Rezept.

TIPP OHNE FLEISCH:

Nachdem es sowieso immer zuviel Fleisch gibt, haben wir das Rezept mit mehr Gemüse gekocht. Als Geschmacks"verstärker" kam ein gestrichener TL Soljanka-Gewürz hinzu. Meine Gewürze beziehe ich jeweils bei Madavanilla.de. Hier können Sie sich online die Zusammensetzung der Mischung anschauen. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • An Som: Ja, das finden wir auch. Wir haben uns...

    Verfasst von flipper1967 am 7. November 2017 - 13:14.

    An Som: Ja, das finden wir auch. Wir haben uns letzte Woche während des Sturmes schon einmal mit dieser Suppe darauf eingestimmt tmrc_emoticons.;) Das ist die Lieblingssuppe meiner Männer! Statt des Soljanka-Gewürzes macht sich auch ein Hickory-Rauchsalz gut in der Suppe tmrc_emoticons.)
    Einen schönen Herbst und

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept. Genau das Richtige für kalte...

    Verfasst von An Som am 7. November 2017 - 12:03.

    Ein tolles Rezept. Genau das Richtige für kalte Tage.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oooh - ich freue mich dass es allen geschmeckt hat...

    Verfasst von flipper1967 am 28. Mai 2017 - 13:45.

    Oooh - ich freue mich, dass es allen geschmeckt hat - und Danke für Ihr Feedback Smile

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig lecker Wir hatten das Kassler durch...

    Verfasst von bikerhexe28 am 28. Mai 2017 - 09:06.

    Richtig lecker! Wir hatten das Kassler durch Mettendchen und Wiener ersetzt, die wir keingeschnitten im Varoma gegart haben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mmmhhhh leeecker die Suppe.....

    Verfasst von ashb2016 am 13. Dezember 2016 - 15:00.

    Smilemmmhhhh leeecker die Suppe..

    Danke fürs Rezept Cooking 9

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker 5 Sterne 

    Verfasst von Stephie1606 am 22. August 2016 - 23:23.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.-) 5 Sterne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo  Tanja0772 ,  freue

    Verfasst von flipper1967 am 16. Februar 2016 - 18:10.

    Hallo  Tanja0772 ,  freue mich, dass es Ihnen als NICHT Eintopf-Liebhaber auch geschmeckt hat! Als Kind hab' ich Eintöpfe gehasst, mein Alptraum-Wort war PICHLSTEINER   tmrc_emoticons.;) 

    Letzte Woche habe ich den Eintopf noch etwas abgewandelt und einfach Lauch als Zwiebel-Ersatz genommen. Das Kassler habe ich dann noch ersetzt durch 200 g Wurzelpetersilie. Die Kinder brauchten dann aber Wienerle  tmrc_emoticons.8)

     

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept,vielen

    Verfasst von Tanja0772 am 16. Februar 2016 - 17:11.

    Tolles Rezept,vielen Dank! 

    Obwohl ich kein Eintopf-Liebhaber bin,wird es diesen jetzt öfter geben.  tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freue mich, aleni    , dass

    Verfasst von flipper1967 am 12. Dezember 2015 - 17:50.

    Freue mich, aleni    , dass es auch mit Tofu geschmeckt hat. Ja, für's Auge so ein paar grobe Stücke machen sich immer gut  tmrc_emoticons.;) 

     

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, auch mit

    Verfasst von aleni am 12. Dezember 2015 - 17:14.

    Sehr lecker, auch mit Räuchertofu statt Kasseler und Gemüsebrühe statt Fondtmrc_emoticons.) Nächstes Mal versuch ich sie etwas sämiger hinzurkriegen.

    Ich kann unbedingt empfehlen, nicht das ganze Gemüse zu "schreddern" tmrc_emoticons.;)

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freue mich, dass es allen

    Verfasst von flipper1967 am 28. Oktober 2015 - 22:01.

    Freue mich, dass es allen geschmeckt hat! Suppenrezepte kann man eigentlich nie genug haben  tmrc_emoticons.;)

    Jetzt ist wieder Suppenzeit ....

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dieses tolle

    Verfasst von Familiebellmonte am 28. Oktober 2015 - 19:24.

    Danke für dieses tolle Rezept. Es ist bei der ganzen Familie sehr gut angekommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, dass es

    Verfasst von flipper1967 am 27. Oktober 2015 - 17:17.

    Freut mich, dass es geschmeckt hat, mmi77

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker 

    Verfasst von emmi77 am 27. Oktober 2015 - 17:12.

    Sehr lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmh, lecker

    Verfasst von flipper1967 am 16. September 2015 - 20:14.

    Mmmmh, lecker ....Böhnchen

    Das muss ich glatt auch 'mal probieren.

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt Lecker. Hatte keine

    Verfasst von Fitnesstraumfrau am 16. September 2015 - 19:56.

    Echt Lecker. Hatte keine Karotten und habe diese durch grüne Bohnen ersetzt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freue mich, Jüne2009, dass es

    Verfasst von flipper1967 am 28. August 2015 - 21:47.

    Freue mich, Jüne2009, dass es Ihnen auch geschmeckt hat. 

    Eine schönen Spätsommer und

     

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker...danke

    Verfasst von Jüne2009 am 28. August 2015 - 21:16.

    Sehr sehr lecker...danke tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freue mich, dass es Ihnen

    Verfasst von flipper1967 am 21. August 2015 - 09:15.

    Freue mich, dass es Ihnen auch geschmeckt hat tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker

    Verfasst von Svenja günthner am 20. August 2015 - 11:46.

    sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können