Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokos-Mais-Suppe


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Kokos-Mais-Suppe

  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Dose Gemüsemais, 425 g
  • 2 EL Öl
  • 1 Dose Kokosmilch, 425 g
  • 600 g Wasser
  • 2 Stück Fleischbrühwürfel oder gemüsebrühwurfel, je nach geschmack
  • 2 Kartoffeln
  • 1 Karotte
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe

Deko

  • 2-3 Esslöffel Lauchzwiebel
  • 2-3 Mais
  • Croutons, je nach belieben
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Kokos-Mais-Suppe
  1. 1.)Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.Mais in ein Sieb geben und abtropfen lassen.

    2.)Die geschälte Zwiebel,Knoblauch,Kartoffel und Karotte in den Closed lidgeben und 3 sek/Stufe 5 zerkleinern.Mit dem Spatel alles nach unten schieben.

    3.)Denn Mais,Lauchzwiebeln(vergiesst nicht die Deko auf die seite zu legen) und 20g Öl in den Closed lidgeben 5 Minuten/120 Grad/Stufe1 andünsten.

    4.)600 g Wasser und 2 Fleischbrühwürfel ,etwas Salz und Pfeffer dazugeben 20 Minuten/100 Grad/Stufe 2

    5.)30 Sek/Stufe 5 pürieren und von oben langsam die Kokosmilch dazugeben.

    6.) In Teller anrichten und die Deko dazu geben,Servieren und genießen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer´s nicht so stark mag nimmt Gemüsebrühe.und weniger Kokosmilch.


Viel Spaß tmrc_emoticons.;)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Geschmack!...

    Verfasst von mht1304 am 14. März 2018 - 12:02.

    Super Geschmack!

    sehr gute Suppe, schmeckt fein nach Kokos und Mais.

    Ich kann mir Ingwer noch sehr gut vorstellen, werde ich das nächste mal ausprobieren

    ich hab die Suppe noch mehr püriert, ist mir lieber so.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können