3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokossuppe mit Lachs


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Kokossuppe mit Lachs

  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Ingwer, frische Wurzel, 3 cm
  • 1 Stück Chilischote, rot, getrocknet oder frisch
  • 1 Stück Kurkumawurzel, frisch, oder ca. 2 TL Kurkuma gemahlen
  • 2 Esslöffel Kokosöl, oder Bratöl
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1/2 Bund Radieschen
  • 2 Stück Karotten
  • 1 Stück Paprika, rot
  • 1/2 Bund Koriander, oder 2 TL getrockneten Koriander
  • 250 Gramm Lachsfilet, frisch, mit Haut
  • 1 Esslöffel Sesam, schwarz
  • 1 Esslöffel Sesam, weiss
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6
    25h 0min
    Zubereitung 25h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Radieschen in feine Scheiben, Möhren in 3 cm lange Streifen und Paprika in 1 cm große Stücke schneiden.

    Alternative: siehe TIPP!

    Zwiebel vierteln, Ingwer, Chilischote und Kurkumawurzel Closed lid 7 Sek / Stufe 5 sehr fein zerkleinern.

    ACHTUNG: Bei Verwendung von gemahlenem Kurkuma, dieses erst SPÄTER dazugeben - siehe folgende Zubereitungsschritte!

    1/2 EL Kokosöl Closed lid 5 Min / Varoma

    Möhrenstifte und ca. 2 TL Kurkuma gemahlen (vorsichtig dosieren, lieber später noch etwas nachgeben) hinzugeben Closed lid 5 Min / Varoma

    Salz, Pfeffer und Kokosmilch Closed lid 10 Min. / 100 °C

    Inzwischen Lachsfilet in ca. 2 x 2 cm große Stücke schneiden, Sesamsaat schwarz und weiß auf flachen Teller geben, Lachswürfel darin wenden, salzen und pfeffern.

    Radieschen und Paprika Closed lid 5 Min / 100 °C

    1 1/2 EL Kokosöl in einer Pfanne erhitzen, Lachswürfel darin 2 - 3 Min. scharf anbraten. Der Lachs sollte innen noch leicht roh sein.

    Die Suppe in tiefe Teller füllen, Lachswürfel dazu geben und mit gezupften Korianderblättern (alterantiv getrocknetem Koriander) bestreuen und genießen.

    Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Radieschen, Möhren und Paprika können alternativ nach dem Zerkleinern der Zweibel etc. auch im Closed lid 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinert und umgefüllt werden. Das verändert die Suppe nur optisch. Die Stufe der Möhrenvorgarung entfällt dann. Vorteil: Die Zubereitungszeit verkürzt sich um 10 Minuten.

Ich habe das Rezept in einem Internetforum für junge Eltern gefunden und auf den TM5 adaptiert. Leider weiß ich den Namen der Plattform nicht mehr. Von hier aus ein herzliches Dankeschön an die Einstellerin. Die Suppe schmeckt köstlich!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare