3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis-Erdnuss-Suppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Stücke Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 EL Kürbiskernöl
  • 1 Stück Kürbis, gewürfelt
  • 2 Stück Kartoffeln, gewürfelt
  • 2 EL Gemüsebrühepulver
  • 750 g Wasser
  • 2 EL Erdnussbutter, gut gehäuft
  • 1 Dose Kokosmilch cremig
5

Zubereitung

    cremig und mild
  1. Zwiebel und Knoblauch auf St.10 zerkleinern.

    Kürbiskernöl zugeben und 5 Min/100°C/St.1 andämpfen.

    In der Zwischenzeit den Kürbis sauber waschen und MIT der Schale würfeln.

    Kartoffeln schälen und ebenfalls grob würfeln.

    Kürbis, Kartoffeln, Wasser und Gemüsebrühe zugeben und 20 Min/100°C/St.1 kochen.

    20 Sec/St.10 pürieren

    Erdnussbutter und Kokosmilch zugeben und nochmals 20Sec/St.10 cremig rühren.

    Event. noch ein etwas nach salzen.

    Schon FERTIG!  Guten Appetitt

10
11

Tipp

Die Suppe ist soooooo lecker und schmeckt vor allem auch den Kindern da sie überhaupt nicht scharf ist.

Auf dem Bild siehr die Suppe irgendwie grün aus ...... ist sie aber nicht *lach*


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • angela61as habe ich mich auch grade gefragt... bei...

    Verfasst von Klein.erna am 22. Oktober 2017 - 12:53.

    angela61tmrc_emoticons.Das habe ich mich auch grade gefragt... bei der Verwendung vom ganzen Kürbis, Zwiebel usw. ist mein Mixtopf zu klein 😂.
    Ich werde es erstmal mit einem halben Kürbis probieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmhh...lecker!...

    Verfasst von DanyH am 12. Januar 2017 - 20:03.

    Mmmmhh...lecker!

    Ich habe die Suppe noch ein wenig mit Chili gewürzt. Sehr lecker - total cremig.

    VG   Dany


    ----------  Mut zum Sein - Vertrauen ins Werden  ----------

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept klingt gut. Ich

    Verfasst von angela61 am 16. November 2013 - 09:45.

    Das Rezept klingt gut. Ich wüsste aber gerne wie groß die Stücke Zwiebel,Kartoffel und Kürbis sein sollten.

    Oder sind jeweils ganze Zwiebel, kartoffeln und Kürbis gemeint?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können