3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbiscremesuppe mit Chili


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Zuaten

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 20 g Olivenöl
  • 700 g Hokaidokürbis, in Stücken mit Schale
  • 400 g Wasser
  • 1 EL selbstgemachte Brühe
  • 400 g Milch
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Die Scharfe 9
  • Muskat
  • 100 g Sahne
  • 1 TL Chiliflocken
  • Kürbiskernöl
  • Kürbiskerne
  • 2 Knoblauchzehe

für die Kerne

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Gewürze nach Geschmack
5

Zubereitung

    Für die Suppe
  1. Zwiebel in den Closed lid geben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.



    Öl zugeben und 2 Min. / Varoma / Stufe 2 andünsten.



    Kürbisstücke zugeben und 5 Sek. / Stufe 6 zerkleinern.





    Milch, Brühe, Wasser und Gewürze zugeben und 25 Min. / 100° / Stufe 2 kochen.



    Die Suppe nun 4 Min. Stufe 10 pürieren, Sahne unterrühren und nochmals 4 Min. / 100° / Stufe 1 aufkochen.



    Suppe mit Kürbiskernöl und Kürbiskernen oder Chilis garnieren.
  2. Die Kerne
  3. Räumen Sie den Kürbis mit einem Esslöffel aus und sammeln alles in einer Schüssel



    Füllen Sie die Schüssel zu 3/4 mit Wasser und rühren Sie mit den Händen um und lösen die Kürbiskerne vom Fruchtfleisch (die gelösten Kerne schwimmen auf)



    Die Kerne fischen Sie in ein Nudelsieb ab und spühlen sie dann nocheinmal gut ab.



    Kurz trockenen lassen und dann in der Pfanne mit Öl und Salz mischen.

    Als nächstes in der Pfanne rösten.



    Wenn die Kerne fertig geröstet sind geben Sie die gewünschten Gewürze hinzu.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sollten Sie nicht den ganzen Kürbis benötigen, können Sie die Stücke wunderbar einfrieren und das nächste mal verwenden

 

Anstelle der Chiliflocken können Sie auch frische Chilis verwenden!

In dünnen Scheiben geschnitten und kurz in Öl angebraten, passen sie perfekt zum dekorieren


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ist beim Pürrieren wirklich 4 Min. St. 10 gemeint...

    Verfasst von Ursula0306 am 27. September 2017 - 12:39.

    Ist beim Pürrieren wirklich 4 Min. St. 10 gemeint oder 4 Sek?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da jetzt wieder Kürbiszeit

    Verfasst von Bärbl3514 am 17. September 2015 - 22:52.

    Da jetzt wieder Kürbiszeit beginnt und ich absoluter Fan von kürbissuppe bin, diese Suppe ausprobierte und ich mehr als begeistert bin , kann ich das Rezept nur weiter empfehlen !!! Ein absolutes muss für kürbissuppenliebhaber !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können