3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbiscremesuppe mit Steinplizklößchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 1 Stück Hokkaidokürbis (750g)
  • 100 Gramm Butter
  • 125 Gramm festkochende Kartoffeln
  • Salz
  • Pfeffer

Klößchen

  • 125 Gramm getrocknete Steinpilze
  • 100 Gramm Butter
  • 0,125 Liter Sahne
  • 25 Gramm Haselnüsse, grob gemahlen
  • 6
    1h 10min
    Zubereitung 1h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Suppe
  1. Den Hokkaido in große Stücke schneiden und mit der Butter in den Mixtopf geben. 3 Minuten Varoma Stufe 2 andünsten

  2. Kartoffeln schälen und grob würfeln

  3. 1 Liter Wasser und die Kartoffeln zum Hokkaido in den Mixtopf geben und 1 Stunde 100°C Stufe 2 Kochen dann 20 sek Stufe 10 pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken

  4. Klößchen
  5. Steinpilze mit kochendem Wasser übergißen und ca 30 Minuten einweichen lassen, dann das Wasser abgießen

  6. Die Steinpilze mit der Butter andünsten

  7. Die Sahne Steif schlagen und 10 MInuten kalt stellen

  8. Die Pilze, Haselnüsse und die Sahne vermischen und mit Sale und Pfeffer würzen

  9. Die Suppe in Teller verteilen und ein Klößchen pro Teller dazugeben

10
11

Tipp

Nicht wundern, wenn die Klößchen sich auflösen, schmeckt einfach super


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare