thumbnail image 1
thumbnail image 1
Zubereitungszeit
0min
Gesamtzeit
0min
Portion/en
4 Portion/en
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 30 g Olivenöl
  • 650 g Hokkaidokürbis, in Stücken
  • 800 g Wasser
  • 4 TL Gemüsebrühe
  • 1 mittelgroße Kartoffel, in Stücken
  • 1-2 Prisen Salz
  • 1-2 Prisen Pfeffer
  • 200 g Sahne

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!

Teile deine Aktivität

Das koche ich heute

Zubereitung

  1. Zwiebel in den Mixtopf geschlossen"Mixtopf geschlossen" geben und 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern.


    Olivenöl zugeben und 3 Min/Varoma/Stufe 2 andünsten.


    Kürbis und Kartoffel in den Mixtopf geschlossen"Mixtopf geschlossen" geben und etwa 10 Sek/Stufe 8 zerkleinern.


    Wasser, Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer zugeben und 20 Min/100°/Stufe 2 garen. Sollte es überkochen auf 90° runterschalten.


    Sahne zugeben und ca. 30 Sek/Stufe 8 ( schrittweise vorsichtig hochschalten ) pürieren.


    Evtl. nochmals mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe abschmecken.


     

Tipp

Wir essen am Liebsten frische Brötchen oder Baguette dazu. Wer mag kann die Suppe ja noch mit gerösteten Kürbiskernen garnieren.

Thermomix® Modell

  • Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix®-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix® getestet. Vorwerk Thermomix® übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Rezeptkategorien:

Druckversion

Kürbiscremesuppe

Drucken:

Kommentare

  • 1. November 2016 - 19:32

    Die Suppe schmeckt an sich gut. Haben aber viel mehr Gemüsebrühe genommen. Außerdem ist die Suppe zu flüssig. Nehme nächstes mal weniger Wasser und mehr Kartoffel. Sonst sehr lecker tmrc_emoticons.)

  • 17. Oktober 2016 - 08:23
    3.0

    War super lecker!!! habe nur 600 ml Wasser und zwei Knoblauchzehen dabei gefügt! Abgerundet wurde das ganze noch mit Speckwürfel gebraten und Chili Salz 1/2 Telöffel

  • 16. September 2016 - 11:13

    Big SmileLolYammi, yammi, yammi. Hab ein Tm5 und hab mehr Kürbis und zwei Kartoffeln genommen. Gleiche Menge Wasser und sogar weniger Sahne. Super cremig, super lecker. Meine FavoritenKürbissuppe. Danke fürs reinstellen *Top*

  • 15. August 2014 - 21:04

    Vielen Dank für das Feedback tmrc_emoticons.;)

    LG, melliuwe

  • 31. Juli 2014 - 00:56
    5.0

    es schmeckt sehr gute suppe

  • 27. April 2013 - 21:44

    Vielen Dank für die netten Kommentare und die Sterne tmrc_emoticons.) Es freut mich sehr das die Suppe auch bei anderen so gut ankommt.


    LG, melliuwe 

  • 3. Oktober 2012 - 21:26
    5.0

    Schön, schlicht und lecker.

    Die Kinder haben die Suppe gut gegessen und das ist die Hauptsache!

    Süsse Grüsse aus meiner Küche,


    Yushka

  • 16. August 2012 - 20:29
    5.0

    Habe die Suppe heute zum Abendessen gemacht! Wirklich ein tolles Rezept, wie für mich gemacht, einfach, alle Zutaten zuhause, musste nichts am Geschmack verändern! Ausser im Teller dann noch Original Grazer Kürbiskernöl ein paar Tropfen dazu! Da mir von meinem Hokkaido noch ca 330g übrigblieben, hab ich als Suppeneinlage gleich noch die Kürbisreibekuchen von Bettina Herrmann dazugemacht tmrc_emoticons.D


    Ich gebe 5 Sterne für das Suppenrezept! Einfach lecker Love


    Vlg Sabine

  • 14. April 2012 - 14:01

    Dankeschön tmrc_emoticons.) Wir lieben diese Suppe auch gerade weil sie so einfach ist und ohne viel anderes Gemüse...denn wenn ich eine Kürbissuppe möchte dann möchte ich auch Kürbissuppe und nicht noch Möhren, unendlich viele Kartoffeln usw. Denn dann ist es für mich eine Gemüsesuppe !!


    LG, melliuwe

  • 13. April 2012 - 23:56
    5.0

    Mein Lieblingskürbissuppenrezept tmrc_emoticons.) Schmeckt sehr gut und ist schnell und einfach gemacht.

Are you sure to delete this comment ?

Anderen Benutzern gefiel auch

Ähnliches anzeigen: