3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbiskäse-Cremesuppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Kürbiskäse-Cremesuppe

  • 750 g Wasser
  • 1 Würfel getr.Suppengewürz
  • 5 Scheiben Ingwer geschält
  • 1 Kartoffel geschält
  • 200 g Schmelzkäse
  • Salz & Pfeffer nach Geschmack
  • Salz nach Geschmack
  • Muskat nach Geschmack
  • 1 kleiner Hokaido-Kürbis mit Schale
5

Zubereitung

    Lecker, gesund, schnell zubereitet
  1. Den Hokaido-Kürbis waschen, Schale kann dran bleiben (in Bioqualität). Kürbis halbieren und Kerne entfernen. Dann in kleine Stücke schneiden. Mit der geschälten, gevietelten Kartoffel in den Thermomix geben. Die Ingwerscheiben dazu, etwas Salz und dann mit ca. 750 g Wasser auffüllen. So, dass die Zutaten so gerade bedeckt sind. 25 Minuten kochen auf 100 Grad, Stufe 2. Danach den Schmelzkäse hinzufügen. Auf Stufe 4-6 (oder höher) ca. 4 Sekunden durchrühren. Danach abschmecken und würzen. Guten Appetit!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare