3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbiskokoscremesuppe (vegan)


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 450 g Kürbis (Hokkaido), in Stücken
  • 250 g Kartoffeln, in Stücken
  • 200 g Kokoscreme
  • 1 Teelöffel Ingwergrundstock
  • 1 Teelöffel Knoblauchgrundstock
  • 0,5 l Wasser
  • 1 Teelöffel Gemüsebrühpaste
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 20 g Olivenöl
  • 1/2 TL Kräutersalz
  • 2 Prise gemahlenen bunten Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss
5

Zubereitung

  1. Kürbis- und Kartoffelstücke ind den Closed lid geben, Öl dazuwiegen und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Gewürze (außer Pfeffer und Muskatnuss) hinzugeben, Wasser, Brühpaste, und 100g Kokoscreme in den Closed lid und 15 Min/100Grad/Stufe 1 garen.

    Salz, Pfeffer, Muskat und restliche 100g Kokoscreme zugeben und schrittweise 40 Sek/Stufe 4-8 ansteigend pürieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

mit Kürbiskernen garnieren, Kokoscremerezept siehe bei meinen Rezepten


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren