3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbisorangensuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

1.

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch

2.

  • 10 g Öl

3.

  • 700 g Hokaidokürbis mit Schale, in groben Stücken

4.

  • 200 g Orangensaft
  • 400 g Kokosmilch
  • 1 EL Curry
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Gemüsebrühe
  • 500 g Wasser

5.

  • 150 g Sahne
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch in den Closed lid geben, 5 Sek./ Stufe 5 hacken.

  2. Öl dazugeben und 5 Min/ Varoma/ Stufe 2 andünsten.

  3. Jetzt den Kürbis in den Closed lid geben und 5 Sek./ Stufe 7 zerkleinern.

  4. Danach den Orangensaft, die Kokosmilch, Curry, Zucker, Salz, Gemüsebrühe und Wasser dazugeben und 20 Min./ 100°C/ Stufe 2 garen.

  5. Zum Schluss die Sahne in den Closed lid geben und die Suppe 20 Sek./ Stufe 10 pürieren.

  6. Das Rezept soll aus einem Finessenheft stammen. Ich konnte es hier in der Rezeptwelt nicht finden und habe es deshalb mal eingestellt.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für das Rezept. Habe es gestern gemacht...

    Verfasst von Windy24 am 19. September 2016 - 04:03.

    Danke für das Rezept. Habe es gestern gemacht und die Suppe war super lecker und einfach.

    Hierfür 5 Sterne. Als Suppeneinlage habe ich kleine Nürnberger Würstchen gebraten und klein geschnitten.

    Beste Grüße


    Windy24

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe genau das gleiche

    Verfasst von dankabananka am 25. September 2014 - 22:32.

    habe genau das gleiche Rezept
    benutze nur statt Sahne ==> Schmelzkäse
    super Rezpet, kann ich jedem nur empfehlen es nach zu machen, daher alle Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können