3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbissuppe (Hokkaido)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 300 Gramm Hokkaidokürbis, gewürfelt
  • 300 Gramm Kartoffeln, gewürfelt
  • 400 Gramm kochendes Wasser
  • 100 Gramm Schmand / Sauerrahm
  • Kokosmilch
  • Chilli / Gemüsebrühe
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Den Kürbis und die Kartoffeln würfeln und mit einem großen Schuss Wasser in den Closed lid geben. Bei 100° 20 Minuten Stufe 1 köcheln lassen. Anschließend das kochende Wasser mit Chilli, Gemüsebrühe, Schmand und der Kokosmilch (Menge nach persönlichem Gusto) zugeben und auf Stufe 6 nach Belieben fein pürieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Hokkaidokürbisse kann man mit Schale verzehren. Ich wasche sie vorher gründlich ab und schneide unschöne Stellen an der Außenseite einfach weg..

Kokosmilch gibt es in Dosen zu kaufen. Am besten, die Dose leicht erwärmen, da sich die Milch wenn sie abkühlt gern festigt. Geschlossene Dose schütteln und dann ausgießen. Nicht benötigte Milch kann man portionsweise im Eiswürfelbehälter oder in kleinen Plastiktütchen einfrieren und bei Bedarf wieder auftauen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker .....

    Verfasst von Fl-WI am 23. September 2017 - 11:55.

    Sehr lecker ..
    habe aber die Kartoffeln durch Porree ersetzt ( Low carb) und den Schmand weggelassen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, wenig Zutaten und doch sehr...

    Verfasst von Fineminki am 17. November 2016 - 16:50.

    Sehr lecker, wenig Zutaten und doch sehr schmackhaft!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!...

    Verfasst von Spezi4 am 2. November 2016 - 19:57.

    Super lecker!

    total einfach und super leckere Kürbissuppe.

    Da ich keine Kokosmilch hatte, habe ich einfach ein Schuss normale Milch und etwas mehr Schmand verwendet.

    Für meine Männer habe ich noch ein paar Wiener Würstle dazu rein geschnitten. War ein super schnelles und leckeres Mittagessen. Total cremig. Mit dem Wasser muss man schauen ,wie dick die Suppe sein soll.

    Ich hätte mich reinlegen können. Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • NatüSuper lecker und schnell gemacht

    Verfasst von Anneliese06061930 am 13. Oktober 2016 - 11:30.

    NatüSuper lecker und schnell gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker! Jedoch habe ich es noch mit Ingwer,...

    Verfasst von aguse23 am 7. Oktober 2016 - 14:44.

    Mega lecker! Jedoch habe ich es noch mit Ingwer, Knobi und Schalotten verfeinert. Danke für das tolle und schnelle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker,danke für´s

    Verfasst von lasange am 15. September 2015 - 15:28.

    Super lecker,danke für´s Einstellen.....von mir verdiente fünf Sterne!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker 

    Verfasst von Ribo am 10. September 2015 - 12:27.

    Sehr lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute das erste Mal

    Verfasst von Braxa am 7. September 2015 - 21:28.

    Ich habe heute das erste Mal in meinem Leben Kürbissuppe gemacht und fand sie sehr lecker.

    Statt des Sauerrahms habe ich fettreduzierte Sahne genommen und die doppelte Menge an Wasser, was auch gut war. So hatte die Suppe auch eher Suppen- als Breicharakter. Kokosmilch u. Chili hatte ich nicht, aber dafür etwas Knoblauch, Pfeffer, Salz und Paprikagewürz.

    Wird auf jeden Fall fester Bestandteil auf meiner persönlichen Speisekarte werden!

    lg, Britta

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres, schnelles

    Verfasst von MartjeL am 6. September 2015 - 22:15.

    Ein sehr leckeres, schnelles & einfaches Rezept! Wird es jetzt des Öfteren geben! Vielen Dank fürs Einstellen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach Spitze, super lecker

    Verfasst von frauke chefkoch am 2. September 2015 - 22:22.

    Einfach Spitze, super lecker und Ruck Zuck fertig .

    Volle 5 Sterne Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von knupfelhase am 11. August 2015 - 21:54.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (habe den Kürbis vorher (am

    Verfasst von Mel18 am 24. Oktober 2014 - 20:24.

    (habe den Kürbis vorher (am Stück) für 30 min in den Ofen gegeben, dann kommt er schön weich raus, denn roh ist es mir zu anstrengend ihn zu schneiden da er sehr hart ist.)

    Danke für das Rezept, schmeckt total lecker !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Endlich eine

    Verfasst von Zaubermaus74 am 22. August 2014 - 22:28.

    Super lecker. Endlich eine kürbissuppe die mir schmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! 

    Verfasst von -v-s- am 8. August 2014 - 16:17.

    Lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Bobbele, hab die Suppe

    Verfasst von ingixl am 31. Oktober 2013 - 21:05.

    Hallo Bobbele,

    hab die Suppe heute Mittag gekocht, Hat uns allen toll geschmeckt.

    War einfach in der Zubereitung ( ich bin noch Thermomix-Anfängerin ) und

    nicht so viele Zutaten zum herrichten.5 Sterne!!!!!

    Absolut weiterzuempfehlen.

     

    Herzlichen Dank.

    Grüße von ingimaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich nehme immer was grad da

    Verfasst von Bobbele am 12. Oktober 2013 - 17:20.

    Ich nehme immer was grad da ist, also Schmand oder Sauerrahm - Cremefine benutze ich generell nicht. Die Kokosmilch ist je nach Gusto - die einen mögen mehr, die anderen weniger.. Schmand / Sauerrahm auf jeden Fall, Kokosmilch zusätzlich wenn ich welche da habe tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur sooooooo lecker. 

    Verfasst von knupfelhase am 30. September 2013 - 14:35.

    Einfach nur sooooooo lecker.  Cooking 2

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Soll man je 100 gr

    Verfasst von Allium am 24. September 2013 - 19:09.

    Hallo! Soll man je 100 gr cremefine UND Kokosnussmilch UND Sauerrahm zu der Suppe geben oder wahlweise eins dieser 3 Produkte? Ich kann das leider anhand drüber angaben nicht richtig deuten.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke schön ! Und sie ist soo

    Verfasst von Bobbele am 23. September 2013 - 14:08.

    tmrc_emoticons.) danke schön ! Und sie ist soo lecker, da könnt ich als grad den Topf auslöffeln... Curry macht sich übrigens auch sehr gut in der Suppe - vor allem wenn man Kokosmilch dazu tut.. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So liebe ich Suppen! Einfach,

    Verfasst von schwesterchen am 16. September 2013 - 15:46.

    So liebe ich Suppen! Einfach, schnell und super lecker!! Hab sie diesmal mit Cremefine gemacht, das nächste mal probiere ich auch mal Kokosmilch aus. Vielen Dank für das Rezept, ist gespeichert.

    Verdiente 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •    Super lecker ! Total

    Verfasst von Claudiaaa am 12. September 2013 - 20:54.

       Super lecker ! Total cremig und einfach schnell gemachtIch habe es allerdings ohne Kokosmilch zubereitet ( hatte keine da )  Von mir 5 Sterne *****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können