3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbissuppe mit Kokos


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 750 g Hokkaido Kürbis (mit Schale und Kernen gewogen), putzen, in Stücken
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 3 EL r, apskenöl
  • 60 g Kokosflocken
  • 600 Gramm Gemüsebrühe
  • 200 Gramm Sahne (wer mag auch Kokosmilch)
  • etwas Salz, Ingwer, Curry, Zucker
  • 100 g Schmand
  • etwas Petersilie zum Garnieren
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Petersilie 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.


    Zwiebel und Knoblauch in 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern,


    2 EL Öl zufügen und 2 Min./100 Grad/ Stufe 1 andünsten.


    Kürbisstücke zufügen und 10-15 Sek./Stufe 5 zerkleinern.


    Restl. Öl zufügen und nochmals 5 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.


    Kokosflocken und Gemüsebrühe zufügen und 20 Min./100 Grad/ Stufe 1 garen.


    Sahne und Gewürze zufügen und ca. 15 Sek./Stufe 10 pürieren und abschmecken.


    Mit einem Klecks Schmand und Petersilie servieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker

    Verfasst von Mariechen83 am 27. Oktober 2010 - 09:33.

    Habe die Suppe gestern Abend für 6 Personen gemacht (das Rezept also großzügig aufgerundet). Dadurch war der TM allerdings sehr voll, sodass das Pürieren zum Schluss leider nicht mehr auf Stufe 10 ging. Daher war die Suppe noch sehr sämig, aber dennoch total lecker! Durch das Abschmecken mit den verschiedenen Gewürzen, insbesondere Curry & Ingwer und vorher schon die Kokosflocken, bekommt sie einen exotischen Touch! Ist richtig gut angekommen bei meinen Gästen. Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses tolle

    Verfasst von NellasMiriel am 21. September 2010 - 21:50.

    Vielen Dank für dieses tolle Rezept!

    Ich habs mit Kokosmilch gemacht und meinen Kürbiszweiflern hat es suuuuper geschmeckt! Diese Kürbissuppe wird es definitiv wieder geben!

    Cooking 9

    lg Heidi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen

    Verfasst von kikibrake am 9. September 2010 - 11:00.

    Danke für dieses Rezept. Ich liebe Kürbissuppe in jeglicher Form, habe mich aber nicht daran getraut, diese im Thermomix zuzubereiten (aufgrund der Schale beim Hokkaidokürbis). Habe es jetzt dank dieses Rezeptes probiert und bin begeistert. Die Kokosflocken habe vorher noch in einer Pfanne wegen dem Aroma angeröstet und dann wie im Rezept zur Suppe gegeben. Sehr sehr lecker.

    Liebe Grüße

    kikibrake

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sternenhimmel,  freut

    Verfasst von Teddy-Nadja am 4. Oktober 2009 - 21:13.

    Hallo Sternenhimmel,


     freut mich wenn es dir schmeckt, tmrc_emoticons.)


    ... kannst auch vor dem Servieren etwas Kürbiskernöl darübergeben und dafür den Schmand weglassen Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmm... die is voll lecker...

    Verfasst von sternenhimmel am 3. Oktober 2009 - 21:56.

    Hmmm... die is voll lecker... bin grad dabei sie zu essen... jamm jamm tmrc_emoticons.) hab mir noch geröstete kürbis-, sonnenblumen-, und pinienkerne zum Schluß in den Teller getan... sehr sehr sehr zum empfehlen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können