3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbissuppe mit Orangensaft


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Kürbissuppe mit Orangensaft

  • 4 Bioorangen
  • 800 g Hokkaido
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Stück Ingwer, frische Wurzel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0,4 l Gemüsebrühe
  • 0,4 l Orangensaft
  • 0,5 Teelöffel Salz
  • 0,5 Teelöffel Pfeffer
  • 0,5 Teelöffel Kreuzkümmel, gemahlen
  • 0,5 Teelöffel Muskatblüte (Macis), gemahlen
  • Kurkuma, gemahlen, nach Geschmack
  • Koriander, gemahlen, nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Öl
  • 150 Gramm Sahne zum Schlagen, 30-40 % Fett
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Orangen waschen
    ein Stück Schale -ca. 1*2 cm- dünn abschälen
    restl.Schale dieser Orange fein abreiben
    und alle Früchte auspressen

    Kürbis waschen, entkernen und in grobe Stücke zerteilen

    Zwiebel, Knoblauch und Ingwer
    schälen, in grobe Stücke schneiden
    rote Cilischote entkernen und in Stücke schneiden
    mit Knoblauch, Zwiebeln und Ingwer
    im Mixtopf 7sec. / Stufe 5 zerkleinern

    2 EL Öl und 1 TL Curry zugeben
    3 Min. / Varoma Stufe zwei dünsten

    den Kürbis zugeben 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern, evtl. mit Hilfe des Spatels

    Orangensaft und Gemüsebrühe zugießen,
    salzen und pfeffern, Stück Orangenschale zugeben,
    20 Min. bei 100° Stufe 2 garen

    wenn alles fertig ist, die Suppe ca. 15 sec. / Stufe 10 pürieren, Sahne unterrühren und mit ger. Orangenschale, Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma und Muskatblüte abschmecken.

    Wer mag, kann die Suppe mit Crème Fraiche, ein paar Tropfen Kürbiskernöl und oder Orangenöl dekorieren.

    Gut schmeckt auch als Topping:
    ger. Orangenschale mit etwas Crème Fraiche und Crème Double verrührt oder
    gesalzene Nusskerne und Kürbiskerne grob gehackt, in der Pfanne geröstet und mit Rauchsalz gewürzt
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann Knoblauch und Ingwer im Verhältnis 1:1 wunderbar mit etwas Wasser pürieren, in Eiswürfelbehälter füllen und einfrieren. So hat man ohne Arbeit diese Gewürze immer zur Verfügung.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare