3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbissuppe (ohne Kartoffeln)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Kürbissuppe

  • 1 Stück Hokaidokürbis
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 1 Stück Äpfel, z.B. Boskop
  • 1 Esslöffel Kürbiskernöl
  • 3 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 1,5 Teelöffel Curry
  • 0,5 Teelöffel Salz
  • 0,5 Teelöffel Zucker
  • 1 Messerspitze Pfeffer
  • 2 Esslöffel Frischkäse
5

Zubereitung

    Kürbissuppe
  1. Die Zwiebeln schälen, vierteln und im Closed lid bei Stufe 7 3-4 Sekunden zerkleinern. Dann mit dem Spatel nach unten schieben, das Kürbiskernöl hinzufügen und bei 100 Grad / Stufe 1 andünsten. 

    Den Kürbis (mit Schale) in Würfel schneiden, dazu geben und 10 Sek. zerkleinern auf Stufe 7 (langsam erhöhen). Dann etwas Wasser dazugeben, dass ca. 3/4 des Kürbis bedeckt sind. Dies 10 Min. bei 100 Grad / Stufe 1-2 kochen. 

    Danach den geschälten, geviertelten Apfel und die Gewürze hinzufügen und alles 20 Sek. / Stufe 7-8 pürieren, dass alles sehr fein ist. Dann erst das restliche Wasser hinzufügen und alles nochmal 15 Min. / Stufe 1-2 bei 100 Grad kochen. 

    Nach Belieben kann man dann noch 2 Esslöffel Frischkäse dazugeben und kurz durchmixen - fertig. 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke, meine Familie ist

    Verfasst von mivibo41 am 1. Oktober 2015 - 15:38.

    Danke, meine Familie ist begeistert . Ich habe noch frische Garnelen dazu gebraten und mit serviert

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Suppe gabs heute bei

    Verfasst von Sunny71 am 12. September 2015 - 17:09.

    Diese Suppe gabs heute bei uns und sie war sehr lecker. Beim Kürbis kam ich auf ein Nettogewicht von 1140 g und Wasser habe ich einen Liter verwendet. Zusätzlich habe ich noch einen Schluck weißen Balsamico verwendet. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guter Geschmack, lecker habe

    Verfasst von Hapi05 am 11. September 2015 - 22:16.

    Guter Geschmack, lecker habe beim Servieren mit ein wenig Kürbisöl dekoriert. Kommt auch dem Geschmack zugute tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker lecker lecker  werden

    Verfasst von 88sansibar am 5. Dezember 2014 - 21:47.

    tmrc_emoticons.) lecker lecker lecker  tmrc_emoticons.)

    werden wir nochmals machen; die Wassermenge haben wir einfach nach Gefühl genommen; 

    Danke für das Rezept

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geschmeckt

    Verfasst von nicli605 am 18. November 2014 - 15:02.

    Hat super geschmeckt tmrc_emoticons.-) 

    habe noch Ingwer und 1 ausgepesste Orange dazu getan .

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat Super geschmeckt und ist

    Verfasst von Tam77 am 6. November 2014 - 15:52.

    tmrc_emoticons.) Hat Super geschmeckt und ist seine 5 ***** Sterne wert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es auch gerade

    Verfasst von Tam77 am 6. November 2014 - 15:50.

    Ich habe es auch gerade nachgekocht, habe allerdings etwas abgeändert ..... tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.p

    Nur 1 Zwiebel und ca 30g Ingwer zusammen geschreddert und angedünstet. glasses:

     

    Hatte noch Gemüse das weg musste, daher 2 Äpfel, 2 Möhren und 1 Rote Paprika dazu getan. Big Smile Cooking 1 Peffer habe ich auch mehr rein getan. Wir mögen es schärfer. Love

    5 Minuten vor Schluss habe ich nochmal 70g Wasser und 100g Soja Sahne dazu gekippt.

    Ist schon verwirrend weil da keine Wasser Menge angegeben ist, ich glaube habe insgesamt 300 ml Wasser und 100 ml Sahne dazu gemischt. Der Hokkaido war knapp 550g leicht. Party tmrc_emoticons.;)

     

    Viel Spaß beim nachkochen!!!! Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, die Suppe hat

    Verfasst von ES4435 am 4. November 2014 - 21:17.

    Hallo,

    die Suppe hat hervorragend geschmeckt. Wasser haben wir nach Gefühl zugegeben. Wir hatten einen recht großen Kürbis und zusätzlich einen Becher Schmand verwendet.

    war wirklich lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   leider haben Sie

    Verfasst von benz 647 am 30. Oktober 2014 - 12:40.

    Hallo,

     

    leider haben Sie nicht die M E N G E ( oder das Gewicht ) angegeben!! Bitte nachtragen. Danke.

     

    mfg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wasser!  

    Verfasst von halli gralli am 30. Oktober 2014 - 11:24.

    Wasser!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gesamte Wassermenge ?

    Verfasst von benz 647 am 26. Oktober 2014 - 11:43.

    Gesamte Wassermenge ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Chäfkoch, wieviel

    Verfasst von LarryB am 26. Oktober 2014 - 02:37.

    Hallo Chäfkoch,

    wieviel Wasser soll den insgesamt dazu gegeben werden?

    Viele Grüße


    LarryB

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können