Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbissuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 300 g Kürbis
  • 100 g Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Halbfettbutter zugeben
  • 20 g Speisestärke
  • 1 TL Curry
  • 1 kl.Stck Ingwer
  • 500 g Gemüsebrühe
  • 500 g Orangensaft
  • Salz,Pfeffer evtl Kokosmilch oder Cremfine
  • 6
    22min
    Zubereitung 22min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Kürbis,Karotten,Zwiebel  5sec./St.5 zerkleinern


    Halbfettbutter zugeben und 4Min. /100° /St.1


    Reismehl,Curry,Ingwer,Gemüsebrühe,O-Saft zugeben und 18Min./100°/St.1 kochen.


    zum Schluss mit  Salz und Pfeffer abschmecken und wer mag kann noch einen Schuss Kokosmilch oder Cremfine dazugeben.


    Das Ganze noch 20Sec./St.6 pürieren

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Suppe schmeckt sehr

    Verfasst von akinky am 21. Februar 2015 - 13:04.

    Die Suppe schmeckt sehr lecker und trifft unseren Geschmack:  etwas fruchtig mit einer Prise Schärfe. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Halbfettbutter

    Verfasst von Wiedeburg am 11. April 2010 - 20:09.

    Hallo,


    statt der Halbfettbutter, die zuviel Wasser enthält und sich genauso wie Halbfettmargarine deshalb nicht zum Braten eignet, würde ich normale, "Vollfettbutter" nehmen. 20 - 25 g davon müssten nach meiner Erfahrung für dieses Rezept ausreichend sein. 


    Viele Grüße


    Wiedeburg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept! Danke Gruß

    Verfasst von obsti am 29. November 2009 - 13:50.

    Big Smile


    Ein tolles Rezept! Danke Gruß Obsti

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können