3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lactosefreie Champignoncremesuppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Lactosefreie Champignoncremesuppe

  • 200 Gramm frische Champignons, putzen
  • 700 Gramm Wasser
  • 200 Gramm Cashewmilch, Z.B. Von Alpro
  • 1 Stück Gemüsebrühwürfel (für je 0,5 l)
  • 50 Gramm Mehl Type 405 oder 550
  • 1/2 Teelöffel Salz, fein
  • 20 Gramm geriebener Parmesan
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Es geht auch ohne Kuhmilch
  1. Die Champignons putzen und in den Thermomix geben, Deckel mit Messbecher einsetzen. 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern.
    700g Wasser hinzugeben
    200g Cashewmilch hinzugeben
    1 Gemüsebrühwürfel hinzugeben
    50g Mehl dazugeben
    1/2 Tl Salz dazu
    Deckel mit Messbecher aufsetzen
    Dann 10 Min./100°/Stufe 3
    20g geriebener Parmesan hinzu
    Deckel mit Messbecher drauf und bei 2 Min./90°/Stufe 2 erwärmen.
    Deckel und Messbecher drauf lassen und schrittweise ansteigend 30 Sek./Stufe 4-7 mixen.

    Wer mag kann auch das Originalrezept aufrufen (sofern vorhanden) und ersetzt und läst Zutaten einfach weg.
    Ich habe dieses Rezept vom grünen Kochbuch bzw. Cookkey abgewandelt.

    Wer möchte kann Petersilie und weitere Gewürze nach Belieben hinzufügen.

    Die Suppe ist herrlich cremig und schmeckt uns sehr gut.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Es ist absolut Kuhmilchfrei wenn der Pecorinokäse als Parmesan hinzugefügt wird da dieser aus Ziegenmilch gemacht wird.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare