3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Leckere Miso Variation von Pekingsuppe süß-sauer (WW geeignet)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Stück Zwiebel, geschält, halbiert
  • 1 Stück Ingwer
  • 1000 Gramm Wasser, heiß
  • 250 Gramm Putenbrust, in Würfel geschnitten
  • 3 Stück Möhren, in Stifte geschnitten
  • 1 Stück Mairübe, in Stifte geschnitten
  • 100 Gramm Sojasprossen
  • 2 Würfel Knorr Boullion Huhn
  • 1 Teelöffel Sambal Oelek
  • 15 Gramm Sojasoße, helle Sojasoße + dunkle Sojasoße
  • 15 Gramm Reisessig, oder etwas mehr
  • 1 Teelöffel Misopaste, nach Geschmack auch mehr
  • 3 Teelöffel Zucker
  • Pfeffer
  • 20 Gramm Wasser
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1/2 Esslöffel Speisestärke
  • 1 Stück Ei
  • 1 Packung Shiratakinudeln, ich habe die gerollten Bällchen verwendet
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Ingwer 4 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. 

  2. Alle Zutaten von Wasser bis Zucker hinzufügen. 20 Min. / 100° / Counter-clockwise operation / Stufe 1 kochen. 

     

    In der Zwischenzeit Shiratakinudeln in ein Sieb gießen und mit kaltem Wasser abspülen.

  3. Suppe abschmecken. 

  4. Wasser mit Speisestärke in einer Tasse mischen und hinzufügen.

    Suppe  2 Min. / 100° / Counter-clockwise operation / Stufe 1 aufkochen.

  5. Ei in der Tasse verquirlen. 

    Suppe 2 Min. / 100° / Counter-clockwise operation / Stufe 1 kochen.Ei währenddessen langsam über die Deckelöffnung zur Suppe geben. 

  6. Zum Schluss die Shiratakinudeln dazugeben und noch 2 Min /100/ Rührstufe Counter-clockwise operation ziehen lassen. Die Shirataki nehmen direkt den Suppengeschmack an und müssen nur kurz ziehen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es etwas säuerlicher mag kann noch etwas mehr Reisessig und Zucker hinzufügen. 

Der leicht fischige Geruch der Shirataki verschwindet sofort nach dem Abgießen ins Sieb. Kalt abgebraust ist er komplett weg und die Nudeln nehmen den Geschmack des Gerichtes an.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare