3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

leichte Tomatensuppe (fruchtig)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Vorbereitung

  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Zehen Knoblauch
  • 1 Prise Zucker
  • 1 1/2 EL Asceto Balsamico

Suppe

  • 500 g Tomaten
  • 1 Dose gestückelte Tomaten

Verfeinern

  • etwas Oregano
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Zwiebel und Knoblauch bei Stufe 6/ 5 Sekunden mixen.

  2. Danach Zwiebel  und Knoblauch mit etwas Olivenöl 2 1/2 Minuten/ Varoma/ Stufe 2 andünsten.

  3. Suppe kochen
  4. Tomaten dazu geben und 30 Sekunden/ Stufe 8 mixen. Danach auf 10 Minuten/ 100 Grad/ Stufe 2 kochen.

  5. Verfeinern
  6. Innerhalb der 10 Minuten nach und nach die Gewürze nach Geschmack zugeben. Die Suppe kann einiges vertragen tmrc_emoticons.;).

10
11

Tipp

Man kann nach Geschmack noch etwas Tabasco für die Schärfe dazu geben. aber aufgepasst, der Geschmack der Suppe ändert sich dadurch leicht!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab deine Tomatensuppe ein

    Verfasst von stinafinchen am 21. Oktober 2013 - 21:40.

    Hab deine Tomatensuppe ein wenig abgeändert indem ich "nur" frische Tomaten benutzt habe .Ich hatte keine Dose *g*

    In ermangelung anPetersilie hab ich einige Blätter Basilikum genommen.

    Was mir am besten an deinen Rezept gefallen hat und warum ich dieses aus allen hier stehenden ausgewählt hab tmrc_emoticons.Du benutzt keinen Tomatenmark (hab ich nie im Haus). Aber Balsamico (den ich wiederum liebe) tmrc_emoticons.;)

    Ich danke dir für dieses Rezept und gebe dir 5 Sterne  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können