3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Linsensuppe á la Oma


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Linsensuppe á la Oma

  • 2 Zwiebeln, geviertelt
  • 20 g Öl, Sonnenblumen Öl
  • 300 g Bauchspeck, gewürfelt ca. 1 cm (Siehe Tipp)
  • 5 Prisen Peffer
  • 250 g Linsen, feine Linsen (Siehe Tipp)
  • 120 g Suppengrün, TK Ware (Siehe Tipp)
  • 10 g Butter
  • 1100 g Wasser, heiß
  • 1 TL Rosmarin, getrocknet, gehackt
  • 2 geh. TL Gemüsebrühe, gekörnt von Maggi
  • 1 geh. TL Klare Brühe, gekörnt von Maggi
  • 30 g Zucker
  • 95 g Essig, Tafel Essig mit 5% Säure von Bautzner)
  • 350 g Kartoffeln, festkochend, in kleinen Würfeln ca. 1 cm
  • 6
    1h 10min
    Zubereitung 1h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Öl, Bauchspeck (inklusive der Schwartenstreifen) und Pfeffer in den Mixtopf geben, ohne Messbecher 12 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/StufeGentle stir setting andünsten. Eventuell nach der Hälfte der Zeit mit dem Spatel nochmal alles nach unten schieben.
  3. Linsen, Suppengrün, Butter, Wasser, Rosmarin, Gemüsebrühe, Klare Brühe, Zucker und Essig dazu geben den Messbecher einsetzten und 25 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 kochen.
  4. Kartoffeln dazugeben einmal alles gut umrühren, den Messbecher einsetzten und weitere 20 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 kochen.
  5. Am besten einen beschichteten Topf verwenden, alles in einen Topf umfüllen und Schwartenstreifen entfernen, wenn man sie nicht mit essen möchte. Alles einmal gut umrühren.
  6. Guten Appetit.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bauchspeck:
Ich verwende 1 Packung Bauchspeckzwilling á 300 g von Penny. Gibt es aber mit sicherheit auch in vielen anderen Läden. Zuerst oben die Schwarte abschneiden und den Rest würfeln. Die Schwarte halbieren und dann mit den Würfeln in den TM geben.

Linsen:
Ich verwende Feine Linsen von Bauzner (gibt es z.B. im Penny Markt/ Kaufland). Die kann man einweichen oder auch nicht. Bei dem Rezept NICHT einweichen. Wenn Du andere verwendest, dann nimm welche, die ohne einweichen eine Kochzeit von ca. 30 Minuten haben, sonst müsstet Du die Garzeiten anpassen.

Suppengrün Tiefkühl-Ware:
Gibt es z.B. im Kaufland in der 120 g Packung von Frosta.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare