3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Linsensuppe mit Cranberrys vegetarisch/vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 3-4 TL Currypulver
  • 1 Bund Thymian, Oder gerebelt 1TL
  • 120 g Linsen, Berglinsen oder Tellerlinsen
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 200 g grüne Bohnen
  • Salz und Pfeffer, nach Geschmack
  • 200 g Soya Cuisine
  • 100 g getrocknete Cranberrys
5

Zubereitung

  1. Zwiebel halbieren und ins laufende Messer Stufe 5 fallen lassen,

    Mit dem Schaber nach unten schieben

    Varoma Stufe 2 für 3 min andünsten, nach ca 2 min Currypulver zugeben

    frischen Thymian abbrausen und mit Garn zusammenbinden, oder gerebelten Thymian, mit den Linsen zugeben 

    5 Sekunden Stufe 2 vermengen

    Brühe in den Closed lid geben und bei 90Grad Stufe 1  ca 25 min köcheln lassen

    geputzte und gewaschene Bohnen in mundgerechte Stücke schneiden und in Salzwasser garen( ich machs ca 8 min), kurz mit kaltem Wasser abschrecken

    Thymianbund aus Suppe nehmen, Soya Cuisine , Bohnen und Cranberrys zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und nochmals 1-2 min Varoma Counter-clockwise operation erhitzen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstatt Soya Cuisine kann man auch Sahne oder Milch verwenden -dann ist es nicht mehr vegan und laktosefrei!

Wir haben es auch schon mit Kokosmilch versucht- exotisch lecker! 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo claudiahebamme, sorry

    Verfasst von tauchnudel am 24. Juni 2015 - 12:24.

    Hallo claudiahebamme, sorry Für die fehlende Antwort tmrc_emoticons.~

     

    rote  linsen zerfallen beim kochen Ziemlich flott. Geschmacklich kein Unterschied, nur fürs Auge...

    linkslauf bringt nichts, da es mit der Hitze zu tun hat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo nocchmal, ´ne Antwort

    Verfasst von claudiahebamme am 26. März 2015 - 23:09.

    Hallo nocchmal,

    ´ne Antwort wäre ja schon schön... tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tauchnudel, muss da

    Verfasst von claudiahebamme am 2. Februar 2015 - 23:47.

    Hallo Tauchnudel,

    muss da evtl. mit dem Linkslauf gearbeitet werden damt es kein Brei wird?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können