Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Linsensuppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 250 g Linsen
  • 200 g Speck, durchwachsen, in Stücken
  • ½ Stange Porree , in Stücken
  • 1 Möhre, in Stücken
  • 200 g Kartoffeln, in Stücken
  • 400 g Wasser
  • 2 Würfel Fleischbrühe, or Würfel Gemüsebrühe
  • 30 g Essig
  • 2 Brühwürstchen, in Scheiben
5

Zubereitung


    • Linsen am Abend vorher in ca. 3/4 l Wasser einweichen.

    • Speck in den Mixtopf geben und 3-5 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

    • Porree und Möhre zugeben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    • Linsen mit Einweichwasser, Kartoffeln, Wasser und Brühwürfeln zugeben und 20 Min./100°/   /Stufe 1 garen.

    • Essig und Brühwürstchen zugeben und 4 Min./100°/   /Stufe 1 weitergaren.

    Varianten:



    • Man kann noch geröstete Zwiebeln darüber geben.

    • Sie können auch rote oder gelbe Linsen verwenden, die man nicht vorher einzuweichen braucht. Dann geben Sie bitte zusätzlich 500 g Wasser dazu, da es ja kein Einweichwasser gibt.

      Bemerkung:
      Preiswerte Hausmannskost.
10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Oberlecker! So mache ich meine Linsensuppe jetzt...

    Verfasst von LiaThor am 3. Juli 2021 - 08:45.

    Oberlecker! So mache ich meine Linsensuppe jetzt immer (an unseren Geschmack angepasste Veränderungen unten).
    Nicht jedermanns Sache, aber wir essen Linsensuppe süßsauer.

    In meinen Notizen vermerkt:
    Speck, von Hand in Würfel geschnitten, in Pfanne angebraten, dann in den Mixtopf. 2 Kabanossi in feinen Scheiben von Anfang an mit in den Topf. Kartoffeln in feine Würfel, 1 Stange Porree in Ringe geschn. Karotten wie im Rezept zerkleinert. 2 leicht geh. TL Gemüsebrühpulver. Mehr Wasser bis Topf max. befüllt war. 35 Min./95°C/ /Stufe 1 - mit Spatel zwischendurch unterstützt. Süßsauer: 150 g Weinessig, 100 g Zucker. Oberlecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Annakathiiikocht12 am 18. April 2021 - 21:00.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So muss eine Linsensuppe schmecken......

    Verfasst von GitteMauS01 am 17. März 2021 - 19:12.

    So muss eine Linsensuppe schmecken...
    Die Linsen habe ich über Nacht eingeweicht und statt Speck eine Zwiebel angedünstet. Die Garzeit musste ich auf 25 Minuten erhöhen dann waren die Linsen perfekt. 1 TL Essig dazu und noch mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt...köstlich! Danke für das tolle Rezept! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ausprobiert ohne Abends die Linsen abends in...

    Verfasst von tuba.n am 2. Februar 2021 - 20:24.

    Ausprobiert ohne Abends die Linsen abends in Wasser zu legen. 10 Minuten länger drinne gelassen und im Topf ziehen lassen Flüssigkeit dementsprechend anpassen. Kurz und knapp leckeres Rezept wird jetzt öfters geben =)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker. Habe den Speck weggelassen und...

    Verfasst von Katwiesel581 am 18. Januar 2021 - 12:50.

    Sehr, sehr lecker. Habe den Speck weggelassen und den Gemüseanteil erhöht. Zusätzlich eine Schalotte in 2 EL Weissweinessig 15 Min. mazerieren lassen (nimmt den Zwiebeln die Schärfe) und zum Abschluss druntergemischt. Das war für uns der letzte Pfiff und megalecker. Danke für das Rezept!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker...!...

    Verfasst von saandrak am 1. Dezember 2020 - 08:55.

    Sehr sehr lecker...!

    Habe vergessen, die Linsen über Nacht einzurweichen, das klappte aber auch ohne Einweichen perfekt und hat super gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker....aber leider zu breiig. Werde es das...

    Verfasst von Farina1957 am 22. Oktober 2020 - 09:21.

    Sehr lecker....aber leider zu breiig. Werde es das nächste Mal mit der Messerabdeckung probieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker! Essig mache ich beim nächsten Mal...

    Verfasst von detzie227 am 16. September 2020 - 20:15.

    Mega lecker! Essig mache ich beim nächsten Mal allerdings erst auf die Teller. Meinem Mann war es etwas viel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • An sich sehr grün, aber für meinen Geschmack...

    Verfasst von GourmetGünther am 4. Juli 2020 - 20:27.

    An sich sehr grün, aber für meinen Geschmack viel zu nass...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Linsen nicht eingeweicht und ca. 35...

    Verfasst von Ernababy am 15. Juni 2020 - 13:47.

    Ich habe die Linsen nicht eingeweicht und ca. 35 Minuten kochen lassen. Ich habe noch drei kleingeschnittene Mettwürste die letzten 15 Minuten mit in den Topf gepackt. Super lecker .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und einfach zubereitet, sehr lecker ...

    Verfasst von ImmerEinLächeln am 26. Mai 2020 - 08:28.

    Schnell und einfach zubereitet, sehr lecker Smile
    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Schmeckt wie bei Muttern

    Verfasst von ephorelle am 29. März 2020 - 13:24.

    Sehr lecker. Schmeckt wie bei Muttern Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, i...

    Verfasst von Martina Rüsing am 22. März 2020 - 19:18.

    Hallo, i
    ch bin absoluter Linsensuppen Fan und diese ist perfekt.

    Hinweis: habe aber den Essig weggelassen

    Klasse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ... Ich habe vorher zwei kleine...

    Verfasst von Bricke am 25. Januar 2020 - 12:59.

    Sehr lecker ... Ich habe vorher zwei kleine Zwiebeln zerkleinert und in Butter angedünstet. Statt Gemüse den Suppengrundstock verwendet. Da ich Biolinsen ohne Einweichzeit hatte, Garzeit um fünf Minuten verlängert. An Essig habe ich Weißweinessig benutzt und mangels Würstchen eine Scheibe Leberkäse in Würfeln. Die Suppe war sehr lecker, allerdings habe ich noch eine Prise Muskat, Salz und Pfeffer zum Würzen verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, ich habe alles vorher mit der Hand...

    Verfasst von suchy17 am 8. Januar 2020 - 18:10.

    Love sehr lecker, ich habe alles vorher mit der Hand geschnitten. Am Ende Mehl in Milch einrühren und mit Würstchen und Essig zugeben...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super super lecker!...

    Verfasst von hyperpie am 14. Dezember 2019 - 07:16.

    super super lecker!
    geschmacklich so, wie ich sie mir gewünscht habe! Top!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept nun schon öfter gekocht. Bin...

    Verfasst von Moni28 am 12. Dezember 2019 - 21:58.

    Ich habe das Rezept nun schon öfter gekocht. Bin immer noch begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Am Sonntag für heute vorgekocht! Hat am Sonntag...

    Verfasst von Physiotherapie am 29. Oktober 2019 - 14:04.

    Am Sonntag für heute vorgekocht! Hat am Sonntag schon sehr lecker geschmeckt und heute, so richtig durchgezogen, war es ein echtes Highlight!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Linsensuppe mit Creme Fraiche, Petersilie...

    Verfasst von IngaReichert am 17. September 2019 - 19:51.

    Linsensuppe mit Creme Fraiche, PetersilieLinsensuppe mit Creme Fraiche, Petersilie

    Hab das Rezept auch gemacht und es war sehr lecker. Ich habe statt Speck vom grillen übrig gebliebenen Rippchenspeck benutzt. Mit der Zerkleinerungsfunktion wurde er aber leider püriert. Nächstes Mal würde ich die fertigen Speck Streifen nehmen und einfach ganz nehmen ohne zu zerkleinern. Den Essig würde ich auch komplett rauslassen, der zerstört den deftigen Geschmack und gibt Zuviel Säure. Hatte auch nur 2 El und es war trotzdem zu viel. Die Erbsen habe ich nicht eingeweicht, hab die Tellererbsen mit insgesamt 900ml Wasser in den Mixtopf gegeben und 35 min gekocht, die Kartoffeln allerdings erst 15 Minuten vor Ende dazugegeben, damit die nicht Matsch werden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja ich mag Linsen ...

    Verfasst von Kochmari am 17. September 2019 - 15:13.

    Ja ich mag Linsen
    Die haben lecker gemundet!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Das war meine erste Linsensuppe und...

    Verfasst von Eileen277 am 19. August 2019 - 23:00.

    Super lecker! Das war meine erste Linsensuppe und es fehlte ihr an nichts! Ich habe ein komplettes Paket Suppengrün genommen und aus versehen direkt den Essig mit bei gegeben 🙈🤣 aber schmeckte trotzdem richtig gut 👍🏻 Ich hatte nur Probleme den Speck klein zu kriegen, vllt habe ich ja was falsch gemacht, aber das macht nichts beim nächsten mal Schneid ich ihn von Hand klein. Also schnell gemacht, preiswert und suuuper lecker 👍🏻

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und einfach! Nur ohne Speck (den meine...

    Verfasst von CaDi44 am 31. Mai 2019 - 20:56.

    Schnell und einfach! Nur ohne Speck (den meine Tochter nicht mag) und Würstchen etwas zu fad für meinen Geschmack. Wird aber definitiv nochmal probiert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig, richtig lecker!! ☺️ Ich seh meinen...

    Verfasst von Flussel am 20. April 2019 - 21:35.

    Richtig, richtig lecker!! ☺️ Ich seh meinen Freund selten so oft nachschöpfen wie bei diesem Rezept! 🥰

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch ohne Fleisch ein leckeres Gericht, was ich...

    Verfasst von romainferno am 10. Februar 2019 - 11:10.

    Auch ohne Fleisch ein leckeres Gericht, was ich regelmäßig zubereite.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell zubereitet. ...

    Verfasst von Elamaus81 am 17. Januar 2019 - 20:05.

    Sehr lecker und schnell zubereitet.
    Habe noch etwas Sellerie hinzugefügt der war noch über und habe den Speck weggelassen, da wir kein Schweinefleisch mehr essen. Hatte auch ohne Speck einen tollen Geschmack.
    Wird es definitiv wieder geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept, sehr lecker, einfach und...

    Verfasst von Morgen 1105 am 13. Januar 2019 - 12:56.

    Ein tolles Rezept, sehr lecker, einfach und schnell. Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnelles Gericht. Einfach nur super lecker, mein...

    Verfasst von Camino2017 am 3. Januar 2019 - 14:17.

    Schnelles Gericht. Einfach nur super lecker, mein Mann war begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker.....

    Verfasst von maedsche am 28. Dezember 2018 - 13:19.

    Mega lecker..
    hat uns sehr gut geschmeckt und wird es sicher öfter geben
    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, schnell und variabel...

    Verfasst von Antje Meyer am 19. Dezember 2018 - 19:39.

    Lecker, schnell und variabel

    Nachdem ich diese Suppe nun schon zum zweiten Mal gekocht habe, wird endlich die Bewertung fällig...

    5*, da sie wirklich zügig zubereitet ist und geschmacklich eine Wucht!

    Ich habe sowohl Linsen aus der Dose genommen als auch getrocknete; beides perfekt.
    Die Dosenlinsen waren eine Notlösung, weil ich vergessen hatte welche einzuweichen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Beste Linsensuppe!

    Verfasst von Lisi91 am 25. April 2018 - 12:29.

    Beste Linsensuppe!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute gekocht, sehr sehr lecker

    Verfasst von Mazda-9 am 20. April 2018 - 00:01.

    Habe heute gekocht, sehr sehr lecker Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell gemacht. Vielen Dank...

    Verfasst von Gine1966 am 15. April 2018 - 10:35.

    Sehr lecker und schnell gemacht. Vielen Dank für`s Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, früher war ich kein Fan von...

    Verfasst von mileni297 am 15. März 2018 - 13:18.

    Super lecker, früher war ich kein Fan von Linsensuppe aber nun schmeckt's mir richtig gut. Mann und Kids sind auch begeistert.
    Den Essig lasse ich komplett raus, kenne es von zuhause so, dass er mit auf dem Tisch steht und jeder selber schaut ob und Wie viel Essig er in der Linsensuppe haben möchteSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach super einfach ,schnell zubereitet und...

    Verfasst von Schwanensee am 11. März 2018 - 16:17.

    Einfach super einfach ,schnell zubereitet und köstlich .
    Nur etwas Salz und Pfeffer und kleines Stück Sellerie mitzerkleinert , da es im Suppengrünpäckchen eh dabei war.
    Habe es mit Wienerle gemacht und den Essig weggelassen , so kann jeder nachnehmen wie er es möchte .

    Super Rezept , Dankeschön .....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnelles rezept...

    Verfasst von ullavolker am 28. Februar 2018 - 15:22.

    Schnelles rezept

    Hab es mit roten linsen und ohne speck gemacht, war sehr gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell, sehr lecker!...

    Verfasst von Pit1976 am 13. Januar 2018 - 17:29.

    Sehr schnell, sehr lecker!
    Hat uns super geschmeckt. Am zweiten Tag noch besser. Hatte noch nie zuvor Linsensuppe gekocht. Ich bin begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine erste selbstgemachte Linsensuppe, die sehr...

    Verfasst von schieter55 am 11. Januar 2018 - 00:00.

    Meine erste selbstgemachte Linsensuppe, die sehr gut geschmeckt hat! Wird es öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Danke für das tolle Rezept

    Verfasst von Little Ann am 7. Januar 2018 - 19:46.

    Sehr lecker. Danke für das tolle Rezept Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell - einfach - lecker...

    Verfasst von mcfonsi am 20. November 2017 - 14:15.

    Schnell - einfach - lecker
    mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen.
    Alles Zutaten, die ich auch bei einer herkömmlichen Linsensuppe ohne TM verwende.
    Es geht wirklich ratz-fatz und schmeckt sehr lecker.
    Wird es nun im Herbst/Winter öfters geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell gemacht!

    Verfasst von SarahMy am 9. November 2017 - 11:52.

    Super lecker und schnell gemacht!Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kein

    Verfasst von schwatte13 am 16. Oktober 2017 - 06:21.

    Kein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Sensopart am 15. Oktober 2017 - 11:19.

    Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine erste selbstgemachte Linsensuppe und sie kam...

    Verfasst von Lisi91 am 13. Oktober 2017 - 14:43.

    Meine erste selbstgemachte Linsensuppe und sie kam super an! Danke fürs tolle und einfache Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Wird nun öfter gekocht ...

    Verfasst von MiriamJulia am 7. Oktober 2017 - 14:39.

    Sehr lecker! Wird nun öfter gekocht tmrc_emoticons.-)
    Übrigens: Für die Vegetarier, die es authentisch lieben: am Besten mit den "Frankfurtern" von Alnatura oder mit den "Wienern" von VeggieLife tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, schnell gemacht und geschmacklich...

    Verfasst von jodri27 am 16. September 2017 - 13:33.

    Tolles Rezept, schnell gemacht und geschmacklich sehr gut. Wird es öfter geben. Danke und 5 Punkte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker

    Verfasst von atka089 am 1. September 2017 - 14:56.

    super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und lecker. Danke

    Verfasst von Annette B. am 27. August 2017 - 14:24.

    Schnell gemacht und lecker. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker. gibt es jetzt öfter. 5 Sterne!

    Verfasst von 2304andy am 18. August 2017 - 17:55.

    sehr lecker. gibt es jetzt öfter. 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super diese Linsen...ein Gedicht.

    Verfasst von lydiastock am 13. August 2017 - 15:50.

    Super diese Linsen...ein Gedicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da ich Tellerlinsen (ohne Einweichen) verwendet...

    Verfasst von Marionbe78 am 9. August 2017 - 12:07.

    Da ich Tellerlinsen (ohne Einweichen) verwendet habe, Habe ich die kochzeit auf 35 statt 20 minuten erhöht. Super

    Smile Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •