Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Maiscremesuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

die Suppe

  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 1 Kartoffel, groß
  • 1 EL Öl
  • 1 Dose Mais
  • 1 Päckchen süße Sahne, (250 ml)
  • 500 ml Hühnerbrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • Pfeffer
  • Salz

Garnitur

  • 1 Bund frischen Schnittlauch
  • 200 Gramm Parmaschinken o. Serrano-Schinken
  • 6
    27min
    Zubereitung 27min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Suppe
  1. Kartoffel und Karotten fein würfeln und mit dem Mais in den Gareinsatz geben. Die Flüssigkeit vom Mais in den Mixtopf geben. Die Hühnerbrühe und das Lorbeerblatt in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen und das Ganze 14 Min./Varoma/Stufe 1 garen. 

    Gareinsatz herausnehmen und die Flüssigkeit aus dem Mixtopf in ein anderes Gefäß umfüllen. Nun die Zwiebel 8 Sek./Stufe 5 zerkleinern, dann das Öl dazu und beides 3 Min./Varoma/Stufe 2 andünsten. 

    Inhalt des Gareinsatzes dazu geben und das Ganze mit der Turbo-Taste zu einem feinen Püree verarbeiten. Die umgefüllte Flüssigkeit (das Lorbeerblatt bitte vorher wieder herausnehmen)  und die Sahne in den Mixtopf geben, mit Salz und Pfeffer würzen und alles noch einmal 10 Min./100°/Stufe 1 garen. Die Suppe in Schälchen umfüllen.

    Zum Schluss den Schnittlauch und den Schinken klein schneiden und die Schälchen damit garnieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren