Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Maiseintopf


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Maiseintopf

  • 1 Bund Petersilie, kraus, frisch
  • 1 Stück Paprika, rot, in Stücken
  • 2 Stück Zwiebeln, halbiert, 80g
  • 250 Gramm Kartoffeln, in Stücken, geschält
  • 2 Esslöffel Öl
  • 800 Gramm Gemüsebrühe, flüssig
  • 0,5 Teelöffel Salz, fein
  • 250 Gramm Sahne, 35 % Fett
  • 2 Dosen Mais, je Dose Abtropfgewicht 285g
  • 1-2 Teelöffel Limettensaft
  • 2 Prise Cayenne-Pfeffer, gemahlen
  • 16 Stück Garnele, roh, mittelgroß, geschält
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Maiseintopf
  1. 1. Petersilie in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

    2. Paprika in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 4,5 zerkleinern und umfüllen.

    3. Zwiebeln und Kartoffeln in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    4. Öl in den Mitxtopf zugeben und ohne Messbecher 4 Min./Varoma/Stufe Gentle stir setting dünsten

    5. Gemüsebrühe, Salz und 100 Gramm Sahne in den Mixtopf zugeben und 12 Min./100°C/Stufe1 garen.

    6. 1 Dose Mais zugeben und 3 Min./100°C/Stufe1 garen, dann 50 Sek./ Stufe 5-10 schrittweise ansteigend pürieren.

    7. Restliche 150g Sahne, 1 Dose Mais, Limettensaft, zerkleinerte Paprika, Cayenne-Pfeffer und Garnelen zugeben und 5 Min./100°C/Stufe 1 garen.

    8. Suppe abschmecken, umfüllen, mit Petersilie bestreuen und servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sahne kann problemlos mit Milch ersetzt werden

Dieses Rezept ist aus dem Buch "Wohlige Winterküche" 3/2017


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War am Anfang etwas skeptisch, dann aber total...

    Verfasst von chaosbine am 9. November 2018 - 17:33.

    War am Anfang etwas skeptisch, dann aber total begeistert. Sie ist super wandelbar, mal mit Würstchen, Mettbällchen oder einfach ohne alles. Wird es jetzt öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nicolas Küchenzeit: Es waren zwei kleine Dosen...

    Verfasst von MariaTM5 am 7. November 2018 - 20:08.

    Nicolas Küchenzeit: Es waren zwei kleine Dosen Mais. Abtropfgewicht je Dose 285g. Danke für den Hinweis.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein schönes Rezept, magst Du bitte noch sagen...

    Verfasst von Nicolas Küchenzeit am 7. November 2018 - 07:40.

    Ein schönes Rezept, magst Du bitte noch sagen wieviel Gramm Einwaage die Maisdosen hatten? (Es gibt ja kleine und große Dosen) Herzlichen Dank. Smile

    VG, Nicola   Gentle stir setting tmrc_emoticons.)Dough mode

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Eingabe der Zubereitungsteit nicht...

    Verfasst von MariaTM5 am 6. November 2018 - 16:32.

    Ich habe die Eingabe der Zubereitungsteit nicht richtig hin bekommen. Sorry ist mein erstes Rezept. Zum vorbereiten braucht ihr da 15 min, Gesamtheit ca 35 min.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können