3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Obstsuppe für heiße Tage


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 250 g Mischobst, getrocknet
  • 75 g Sultaninen/Rosinen
  • 1200 g Wasser
  • 1 Päckchen Vanillezucker, oder selbstgemachter Vanillezucker nach Belieben
  • 1 Zimtstange
  • 50 g Perlsago
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1.  

    Mischobst und Sultaninen in eine Schale einwiegen und mindestens 1 Stunde in Wasser einweichen.

     

    Einweichwasser abgießen, eingeweichtes Obst in den Mixtopf geben.

     

    Wasser, Vanillezucker, Zimtstange zugeben und mit 12 Minuten/100 Grad/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting zum Kochen bringen.

     

    Perlsago zuwiegen, kurz unterrühren und weiter kochen, bis das Sago glasig ist: 20 Minuten/100 Grad/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting

     

    Suppe umfüllen, erkalten lassen und im Kühlschrank aufbewahren.

     

    Eine super Erfrischung!

     

    Achtung: Beim Abkühlen dickt die Suppe nach

     

    Guten Appetit

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich liebe diese kühle Suppe an heißen Sommertagen, wenn man eigentlich kaum bis gar keinen Appetit hat.

Wer diese Suppe lieber als Pudding genießen möchte, kann einfach die Menge des Perlsago nach Belieben erhöhen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare