3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

PAPRIKA-CREME-SUPPE


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Paprika-Creme-Suppe

  • 2 Stücke Paprikaschoten,rot, geschält und in Stücken geschnitten
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 750 g Wasser
  • 2 Päckchen Gemüsebrühwürfel
  • 125 g Sahne, z.B. Rama Cremefine zum Kochen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikagewürz rosenscharf
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    1. Schritt
  1. Knoblauch und Zwiebeln hacken

    5 Sek./ -- / Stufe 5

  2. 2. Schritt
  3. Paprika und Butter in den Mixtopf hinzu fügen und zusammen mit dem Knobi und der Zwiebel andünsten.

    10 Min./ VAROMA / Stufe 1 Counter-clockwise operation

  4. 3. Schritt
  5. Nun das Mehl und das Tomatenmark in den Mixtopf hinzufügen.

    5 Min. / VAROMA / Stufe 2 Counter-clockwise operation

     

     

  6. 4. Schritt
  7. Das Wasser in den Mixtopf abwiegen und die Brühwürfel hinzufügen.

    15 Min./ 100°C / Stufe 1 Counter-clockwise operation

  8. 5. Schritt
  9. Nachdem die Suppe zum Kochen gebracht wurde, wird jetzt die Sahne in den Mixtopf abgewogen und das ganze kurz püriert.

    15 Sek. / -- / Stufe 8

  10. 6. Schritt
  11. Die Suppe nun nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Paprikagewürz rosenscharf würzen und das ganze noch einmal kurz verrühren. Die Suppe kann gerne mit einem Garnelenspieß aus der Pfanne oder einem Stück Baguette serviert werden. Guten Appetitt.

    5 Sek. / -- / Stufe 3

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Sahne kann auch durch Milch ersetzt werden.

Wer es etwas schärfer mag kann die Suppe zusätzlich mit Chilli-Pulver abschmecken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Diese Suppe war sehr lecker...

    Verfasst von Gabifix am 27. April 2017 - 20:25.

    Diese Suppe war sehr lecker
    ich habe Spitzpaprika (4 Stück) verwendet und nicht geschält.
    Zum Schluss Suppe über Sieb in einen Topf abgegossen
    Die Paprikahaut, Zwiebel und Knoblauch alles kurz 15 sec auf Stufe 10 püriert. Wird wie Aivar und Suppe zugegossen - super. Mit thailändischem Paprikapulver scharf gewürzt Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • MMhh sehr lecker!!

    Verfasst von vivi78 am 25. Februar 2017 - 17:40.

    MMhh sehr lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut geschmeckt 

    Verfasst von Heidi 1609 am 31. März 2016 - 00:57.

    Hat uns sehr gut geschmeckt 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, danke für das

    Verfasst von Wastel14 am 16. Dezember 2015 - 23:56.

    Sehr lecker, danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Schöne crėmige

    Verfasst von Robbe00Vanilla am 9. Dezember 2015 - 21:48.

    Lecker! Schöne crėmige Konsistenz! Ich habe zum Schluss noch Schafskäse in Stückchen dazugetan. Passt sehr gut  tmrc_emoticons.)

     

    Danke...!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuuuper lecker - das

    Verfasst von oldie55 am 16. November 2015 - 20:52.

    Suuuuuuper lecker - das Rezept ist schon in meiner Sammlung gespeichert tmrc_emoticons.)

    LG Oldie55

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker 

    Verfasst von hesty0411 am 22. Oktober 2015 - 18:43.

    Super lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe ist wirklich sehr

    Verfasst von VeganEra am 8. Oktober 2015 - 20:23.

    Die Suppe ist wirklich sehr lecker. Ich habe anstelle der Butter Alsan-Margarine und anstelle der Sahne Soya Cuisine genommen und so eine leckere vegane Variante erhalten. Vielen Dank für das Rezept und damit eine weitere Bereicherung unserer veganen Küche  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, was für eine tolle  und

    Verfasst von muttije am 25. Juni 2015 - 07:53.

    Wow, was für eine tolle  und leckere Suppe. Die wird es sicher ganz oft geben. Danke für  das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank. Ja das stimmt.

    Verfasst von SukiX am 30. Mai 2015 - 22:58.

    Vielen Dank. Ja das stimmt. Die Suppe zieht noch etwas nach und ist dann noch ein wenig intensiver im Geschmack.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker.klasse Rezept.am Tag

    Verfasst von sonsche411 am 18. Januar 2015 - 21:49.

    lecker.klasse Rezept.am Tag drauf hat s noch besser geschmeckt Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können