3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pastinakencremesuppe (dick, LowCarb)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Pastinakencremesuppe (dick, LowCarb)

  • 1 Packung Pastinaken, (= Stück üblicherweise)
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1 Stück Gemüsebrühwürfel, (optinal, kann man einfach weglassen)
  • 1 Dose Kokosmilch, (die mit Flüssigkeit darin)
  • 1 Portion Speiseöl, oder Butter oder Fett o. ä.
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise gemahlene Muskatnuss
5

Zubereitung

    leichtes, schnelles Mittag- oder Abendessen
  1. 1 halbe große oder 1 kleine Zwiebel, 2 Knoblauchzehen und 1 Packung Pastinaken (3 Stück) putzen, kurz zerkleinern, 7 Minuten in Öl im Gerät anbraten.



    1 Dose Kokosmilch verrühren. Wenn das Gemüse fertig angebraten ist, Salz, Pfeffer und Muskat nach Geschmack zugeben, 1 Brühwürfel reinwerfen, Kokosmilch draufschütten. Wenn man die Suppe flüssiger möchte, noch 100-200 ml Wasser oder Fond zugeben.



    15 Minuten, 120°, Stufe 4, fertig.



    Schmeckt sicher auch gut, wenn man ein ganzes Suppengrün mitverarbeitet. Schmeckt aber auch ohne top und ist ein schnelles, leichtes Mittagessen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare