3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Petersilienbrühe (DDR Rezept)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Bund Petersilie
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 kl. Knoblauchzehe
  • 15 gr. Öl
  • etwas Rot- oder Weißwein
  • 400 gr. Gemüsefond
  • 1 gekochtes Rippchen
  • Salz, Pfeffer
  • 30 gr. Creme Fraiche
  • 10 gr. Stärke evtl. zum Abbinden
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Petersilie vom Stängel zupfen und im [locked] 3Sek./ Stufe7 zerkleinern und umfüllen.

    Zwiebel mit Knoblauch im Closed lid 5Sek./Stufe 7 zerkleinern. Das Öl zugeben  1-2min. / Varoma/Stufe 1 andünsten und mit Wein ablöschen. Nun den Fond, die Petersilie, das Rippchen in Würfel und Gewürze zugeben. Bei 100C/ 20 min./Counter-clockwise operation/ Stufe1 garen. Creme Fraiche 3min. vor Garende zugeben.

    Zum Schluss evtl. mit Stärke binden.

    Ich serviere es mit Croutons von getoastetem
    Weißbrot bzw. Brötchenscheiben.

    Ich wünsch gutes Gelingen und Guten Appetit!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare