3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Petersiliencremesuppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 200 g Petersilienwurzel
  • 1 Stück Zwiebel
  • 100 g Lauch
  • 1 EL Rapsöl
  • 600 g Gemüsebrühe (INSTANT)
  • 1 Bund Petersilie
  • 100 g Crème Légère
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
5

Zubereitung

    Zubereitung Suppe
  1. Petersilienwurzel und Zwiebeln schälen, Lauch putzen und waschen. Alles grob zerkleinern.

    Zwiebeln in Closed lid geben 4 sec./Stufe 5 zerkleinern. 1 EL Rapsöl in Closed lid dazugeben alles 3 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten. Gemüse bis auf die Petersilie in den Closed lid dazugeben ca. 15 sec./Stufe 5 zerkleinern. 600 gr. Gemüsebrühe in den Closed lid hinzufügen und 15 Min./100°C/Stufe 1 kochen.

    In der zwischenzeit die Petersilie abbrausen und trocken schütteln.

    Nach den 15 Min. die Petersilie und die Crème Légère hinzufügen und die Suppe 30 sec./Stufe 10 pürieren. Danach mit Zitronensaf, Salz, Pfeffer und Muskat würzen und das ganze nochmals ca. 4 sec./Stufe 3 vermengen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer noch etwas mehr Fett sparen möchte, kann anstelle von Crème légère Milch verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare