3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pikante Currywurst-Suppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Lässt sich toll für eine große Runde kochen

  • Palmin Soft zum Anbraten der Wurststücke
  • 300 g Curry-/Fleischwurst
  • 1 EL Curry-Pulver
  • 200 g Zwiebeln (2 mittelgroße)
  • 20 g Öl
  • 20 g Tomatenmark
  • 425 g kochendes Wasser
  • 1 Teelöffel Gewürzpaste für Gemüsebrühe - gehäuft!
  • 2 Dosen geschälte Tomaten á 400 g
  • 1 EL brauner Zucker - gehäuft -
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlenen Pfeffer
  • 75 g Curry-Ketchup aus der Flasche
  • evtl. etwas kochendes Wasser zum Verdünnen

Zum Dekorieren auf dem Teller, wenn Sie NICHT milchfrei leben müssen

  • 50 g Kartoffelsticks
  • 300 g Schmand
  • Curry-Pulver zum Bestreuen
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    ICH RATE AUFGRUND DES HEIßEN PÜRIERENS DRINGEND DAVON AB, MEHR ALS DIE ANGEGEBENE MENGE ZUZUBEREITEN !! Selbst im TM5 - Topf ist die 1,5 fache Menge nicht zu bewältigen!!
  1. Wasser im Wasserkocher schon 'mal vorkochen.

     

    Die Curry-/Fleischwurst in mundgerechte Scheiben vorschneiden. Wenn Kinder mitessen, halbiere ich die Scheiben noch. Bereit stellen.

     

    Die Zwiebeln jeweils geviertelt in den Closed lid geben, 5 sec / Stufe 5 zerkleinern. Die entfleuchten Zwiebelchen mit dem Spatel nach unten zurück zum Messer schieben. Nochmals 2 sec. / Stufe 5 zerkleinern und nochmals zurück zum Boden. 

     

    Öl zügig mit zu den Zwiebeln wiegen und für 3 min / 120° C / Stufe 1  andünsten. 

     

    Tomatenmark durch die Deckelöffnung dazu wiegen und nochmals 2 min / 120° C / Stufe 1  dünsten.

     

     

    Gewürzpaste, die Dosen-Tomaten, Zucker, Pfeffer und Salz (lieber erst einmal 1/2 TL, je nachdem, wie salzig Ihre Gemüsebrühe ist) und 425g kochendes Wasser aus dem Wasserkocher hinzugeben und

     

    10 min. / 100° C / Stufe 1  mit MB kochen.

     

    In der Zwischenzeit Palmin Soft in einer Pfanne erhitzen und die Wurstscheiben beidseitig scharf anbraten. Zum Abschluss noch in der Pfanne mit dem EL Curry-Pulver bestäuben und mit anschwitzen lassen. Wurst angebraten herausnehmen und beiseite stellen.

     

    Nach der Kochzeit Garkörbchen auf den Deckel stellen und für 90 sec. langsam von Stufe 2 bis Stufe 10 ansteigend die Sauce pürieren, so dass ca. 1 min. püriert wird.

     

    Nun das Curryketchup und die vorgebratenen Wurstscheiben (incl. des Bratfetts und der Röststoffe tmrc_emoticons.D ) hinzugeben und nochmals für 

     

    5 min. / 90° C / Counter-clockwise operation / Stufe 1  

     

    kochen. Wem die Suppe zu dick ist, bitte noch langsam etwas heißes Wasser aus dem Wasserkocher hinzugeben und einige Sekunden mit dem Counter-clockwise operation auf Stufe 1 untermischen.

     

    Angerichtet wird jeder Teller mit einem Klecks Schmand, auf dem die Kartoffelsticks dekoriert werden. Noch etwas Currypulver darüber stäuben und servieren. 

     

    Ein leckeres, vllt. noch warmes (gf) Baguette dazu - fertig!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept stammt im Original aus der Zeitschrift "Fernsehwoche". Da wir gerne Currywurst und aber auch Suppe essen, ist das eine tolle, gehaltvolle Suppe. 

Vor allem kommt sie bei einer Party immer gut an. 

Weil wir gluten- und milchfrei leben müssen, sparen wir uns den Schmand (und wegen der Zubereitung in Sonnenblumenöl auch die Sticks) und essen gf Brötchen "Kerstins Beste" von GB Kerstin Petschke dazu.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hej Tweetymaus6177 , das

    Verfasst von flipper1967 am 15. Dezember 2015 - 14:40.

    Hej Tweetymaus6177 ,

    das freut mich! Wir essen die auch sehr gerne .... mal KEINE Gemüsesuppe  Big Smile

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Suppe gerade gekocht.

    Verfasst von Tweetymaus6177 am 15. Dezember 2015 - 13:54.

    Hab die Suppe gerade gekocht. Sehr lecker, werde ich wieder machen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich esse für mein Leben gern

    Verfasst von flipper1967 am 4. Mai 2015 - 22:39.

    Ich esse für mein Leben gern Currywurst und Schaschlik ....njam njam ..... muss ja nicht jede Woche sein, dann ist es auch nicht so schlimm   tmrc_emoticons.D

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, Sterne vergessen 

    Verfasst von Melli_04 am 4. Mai 2015 - 22:35.

    Sorry, Sterne vergessen  tmrc_emoticons.;)

    Das Leben ist zu kurz, um schlecht zu essen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mal was anderes... Wir waren

    Verfasst von Melli_04 am 4. Mai 2015 - 22:34.

    Mal was anderes... Party

    Wir waren auf einem Geburtstag und haben dort die Currywurstsuppe serviert bekommen. Nach der anfänglichen Skepsis waren wir mehr als überrascht und fanden sie wirklich lecker. Unsere Kids sind begeistert, da sie Currywurst über alles lieben!

    Pommes und Mayo dazu (in Form von Schmand und Kartoffelsticks) und die Bande ist glücklich!

    Das Leben ist zu kurz, um schlecht zu essen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können