Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rosmarinsüppchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

1 Knoblauchzehe

  • 1 Zwiebel
  • 50 g Karotten
  • 250 g Sellerie in Stücken
  • 80 g Butter
  • 500 g Gemüsebrühe
  • 5 Zweige frischen Rosmarin
  • 150 g Weißwein
  • 2 EL Hirse, Zum andicken
  • 1 gestrichener Teelöffel Salz
  • 1 Prise Frischen Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 150 g Sahne
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Knoblauch und Zwiebel im Mixtopf 5 Sek / St 5

    Karotten und Sellerie und Stücken hinzugeben und 8 Sek / St 5

    Butter hinzugeben und 4 min varoma / St 1

    Gemüsebrühe zugeben und 15 min / St 2

    Rosmarinnadeln, Weißwein, Hirse und Gewürze zugeben.

    nochmal 15 min / 100 Grad / St 1

    Sahne zugeben und 15 Sek / Stufe 1

     

    vielleicht schmeckt sie euch ja so gut wie uns tmrc_emoticons.;-)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wunderbare Suppe!...

    Verfasst von Pöschke am 12. November 2016 - 15:24.

    Wunderbare Suppe!

    genialer, feiner Geschmack, sehr aromatisch und leicht zuzubereiten!

    Danke fürs einstellen, wird es bei uns öfters geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bekomme es leider nicht

    Verfasst von marcus1609 am 20. Oktober 2014 - 01:05.

    Ich bekomme es leider nicht geändert. Zum Schluss muss es nicht Stufe 1 heißen, sondern Stufe 10. So wird der Rosmarin zerkleinert. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können